log in

Hessenliga

A+ A A-

Griesheim und Ginsheim vs. siegloses Schlusslichttandem

Nur noch der FC Ederbergland und der OSC Vellmar warten nach acht Hessenligarunden auf einen saisonalen Premierendreier. Zum kommenden neunten Spieltag treten die beiden tabellarischen Kellerkinder in Südhessen an. Am Samstag empfängt der VfB Ginsheim den roten Laternenträger aus Vellmar und bereits am Freitagabend ist Viktoria Griesheim gefordert, zu Hause gegen Ederbergland seine Abwärtstendenz zu stoppen.

  • 0
  • Gelesen: 33 mal

Cleverer Tabellenführer zu effizient für den SC Griesheim

Viktoria Griesheim verlor auch sein zweites Heimmatch hintereinander gegen einen osthessischen Gast. Nach dem 0:2 gegen Borussia Fulda musste sich der Sportclub am achten Hessenligaspieltag diesmal dem TSV Lehnerz 1:5 beugen, weil der Spitzenreiter in der ersten Halbzeit alle vier Abschlussversuche im Netz versenkte.

  • 0
  • Gelesen: 201 mal

Teil Zwei der Fuldaer Woche in Griesheim

Nach der Heimniederlage gegen Borussia Fulda erhält Viktoria Griesheim erneut hochkarätigen Besuch aus der osthessischen Domstadt. Am Samstag gibt sich der frisch gebackene Hessenligatabellenführer TSV Lehnerz am Hegelsberg die Ehre.

  • 0
  • Gelesen: 162 mal

Griesheim scheitert an cleveren Borussen – Ginsheim feiert am Brentanobad

Am siebten Hessenligaspieltag hat Viktoria Griesheim seine erste Saisonheimniederlage einstecken müssen. Gegen eine „abgebrühte“ Borussia aus Fulda verlor der Sportclub am Hegelsberg 0:2. Jubeln durfte indes der VfB Ginsheim. Bei RW Frankfurt sicherte sich der Neuling bereits seinen dritten Rundensieg (1:0).

  • 0
  • Gelesen: 172 mal

Bleibt Borussia Fulda ein gern gesehener Gast am Hegelsberg?

Drei von vier Spielen hat Viktoria Griesheim seit dem Fuldaer Wiederaufstieg 2015 gegen die Borussia gewonnen. Und das ohne Gegentor. Am Samstag versucht der Sportclub im Rahmen des siebten Hessenligaspieltags, diesen kleinen Positivlauf am heimischen Hegelsberg auszubauen.

  • 0
  • Gelesen: 162 mal

Packendes 3:3 von Viktoria Griesheim beim Regionalligaabsteiger

Diesmal ließ sich der SCV Griesheim in Pohlheim nicht so wie vor zwei Jahren (1:6) abschießen. Am sechsten Hessenligaspieltag erkämpfte sich die Mannschaft von Suat Türker ein sehr achtbares 3:3 bei Teutonia Watzenborn-Steinberg und schnupperte in der Schlussphase sogar am kompletten Triumph. Ungeachtet des späten Ausgleichstreffers kann die Viktoria mit dem ersten saisonalen Auswärtsprofit sicherlich dennoch gut leben.

  • 0
  • Gelesen: 227 mal

Dicker Brocken für SC Griesheim in Pohlheim

Erst zum zweiten Mal in der Historie gibt Viktoria Griesheim im Rahmen des sechsten Hessenligaspieltags seine Visitenkarte beim SC Watzenborn-Steinberg ab und hofft dabei auf ein erheblich besseres Resultat wie bei der Premierenexkursion im September 2015, als es eine 1:6-Klatsche hagelte. Gleichzeitig sieht das Mainspitzdreieck am Samstag den Debütaufeinanderprall zwischen dem VfB Ginsheim und Bayern Alzenau.

  • 0
  • Gelesen: 144 mal

Sieben Tore am Hegelsberg – Viktoria Griesheim bezwingt Vellmar 4:3

Am fünften Hessenligaspieltag tütete Viktoria Griesheim den erhofften Sieg ein. Dass sich gegen das Tabellenschlusslicht OSC Vellmar eine im 4:3 mündende Torflutdynamik entwickeln würde, war allerdings nicht unbedingt zu erwarten. Bereits am Freitagabend überraschte Neuling VfB Ginsheim seinen Gastgeber RW Hadamar und landete einen 1:0-Auswärtstriumph. 

  • 0
  • Gelesen: 236 mal

Schock für Griesheim in der Nachspielzeit – Ginsheim feiert Siegpremiere

Während der zweiten Hälfte hätte Viktoria Griesheim aufgrund bester Einschussmöglichkeiten eigentlich den Sack zuschnüren müssen. Doch unmittelbar vor dem Abpfiff schlug Gastgeber VfB Ginsheim im Derbyrückkampf am Altrhein eiskalt zu und erzielte durch seinen Joker Mahdi Mehnatgir das entscheidende 1:0, was dem Neuling den ersten „Dreier“ seiner noch blutjungen Hessenligahistorie bescherte.

  • 0
  • Gelesen: 277 mal
Diesen RSS-Feed abonnieren