log in

Startseite

A+ A A-

TS vergeigt Ligacomeback – Trio aus dem südlichsten Hessenzipfel bläst zur Jagd auf die Tabellenspitze

Während das Derby zwischen Viktoria Urberach und Germania Ober-Roden abgesagt werden musste, setzte der dritte Verbandsligaverein aus Rödermark seinen ersten Einsatz 2020 in den Sand. Die vergangene Woche spielfreie Turnerschaft Ober-Roden verlor bei den unter dem Strich positionierten FFV Sportfreunden in Frankfurt 0:1 und muss ab sofort aufpassen, dass der...

FCA gibt erste Punkte ab - Traisa und RW DA II siegen mit halben Dutzend

Es ist passiert der FCA gibt nach 17 Siegen der ersten Punkte ab. Die Arheilger trennten sich gegen Biebesheim 1:1. Dahinter liegt Groß-Gerau mit 41 Punkten dessen Spiel gegen Roßdorf abgesagt wurde.

Eberstadt marschiert vorne weg - Fünfkampf um Relegationsplatz

Am ersten Spieltag nach der Winterpause baut Spitzenreiter Germ. Eberstadt seine Führung weiter aus und liegt nun mit 12 Punkten vor dem SV Erzhausen.

Büttelborn gibt 3:0-Pausenführung aus der Hand – Bensheim siegt im Verfolgerduell – Münster wieder ganz oben

Den spielfreien Status der SG Rüsselsheim nutzte der SV Münster, um sich eine Woche nach der verlorenen Tabellenführung durch ein 3:1 gegen Hassia Dieburg postwendend die Pole Position zurück zu erobern. Das Team von Naser Selmanaj, der auch in der nächsten Saison die Trainergeschicke am Mäusberg leiten wird, führt nun...

2:1 gegen Hadamar – Viktoria „schreibt Geschichte“

Am Samstag legte Viktoria Griesheim eine lange Negativserie ad acta. Im sechzehnten gemeinsamen Hessenligavergleich feierte der Sportclub endlich seinen Premierensieg gegen den langjährigen Angstgegner RW Hadamar und rückte dadurch dem Klassenerhalt wieder ein gewaltiges Stückchen näher.

Kopie der Vorsaison - Torloses Remis gegen den VfL

Siegesserie gerissen, aber den ungeschlagenen Lauf fortgesetzt: Wie vor rund um einem Jahr trennte sich der SV Darmstadt 98 am Samstag vom VfL Bochum mit einer letztendlich gerechten Nullnummer, verlor jetzt seit zehn Partien nicht mehr und verteidigte seinen Nimbus als einzige unbezwungene Rückrundenmannschaft der Zweiten Liga. 

Lilien wollen auch gegen die Revierblume in der Siegspur bleiben

Die Brust dürfte breit sein, wenn der SV Darmstadt 98 am Samstag den blau-weißen Traditionskollegen VfL Bochum zum 25. Zweitligatanz der laufenden Saison auffordert. Neun ungeschlagene Partien respektive vier Siege in Folge schmücken die aktuelle Lilien-Vita vor dem um 13Uhr ertönenden Bölle-Anpfiff.

Der „Angstgegner“ schaut mal wieder am Hegelsberg vorbei – Derby in Ginsheim

Der 23. Hessenligaspieltag sieht für Viktoria Griesheim das vierte Heimspiel in Folge vor. Am Samstag besucht Rot-Weiß Hadamar den Hegelsberg mit der für den Sportclub nervenden Referenz, noch nie gegen den SCV verloren zu haben. 24 Stunden später prallen die beiden weiteren Oberhausmitglieder des Darmstädter Fußballbezirks direkt aufeinander, wenn der...

Keine Tore im rot-weißen Duell – Lohrer bleibt ein weiteres Jahr

Mit Ausnahme der spielfreien Ober-Rodener Turnerschaft sowie dem Hanauer SC & FFV Sportfreunde (deren Duell fiel aus) legte die Verbandsliga am Wochenende wieder komplett los. Nach dem 6:2 vor einer Woche beim SV der Bosnier trennte sich RW Darmstadt, deren Trainer Dominik Lohrer für ein weiteres Jahr verlängert hat, von...

Führungswechsel gleich zum Gruppenligacomeback - Im Gipfeltreffen kassiert Münster die erste Saisonniederlage

Das erste Halbjahr blieb der SV Münster komplett ungeschlagen. Das änderte sich beim ersten Gruppenligaeinsatz des neuen Jahrzehnts. Im absoluten Schlagerspiel verlor der SVM bei SG Rüsselsheim nicht nur 0:1, sondern auch die Tabellenführung an seinen Gastgeber.

Viktoria startet mit Heimremis ins Hessenligajahr 2020

Im ersten Hessenligaeinsatz nach der Winterpause musste sich Viktoria Griesheim vor heimischem Publikum mit einem 1:1 gegen den akut abstiegsbedrohten SV Steinbach zufrieden geben. Aufgrund von zwei dicken Gästechancen während der Schlussphase durfte der Sportclub beim von heftigen Regenfällen begleiteten Schlusspfiff allerdings froh sein, den 29. Saisonpunkt auf sein Konto...

Von A bis Z überzeugender Heimsieg – 98er-Erfolgslauf geht in die nächste Runde

Weder die unter der Woche ausgesprochene Rücktrittserklärung zum Saisonende von Trainer Grammozis noch der „Angstgegner“ 1. FC Heidenheim hielten den SV Darmstadt 98 am Samstagmittag ab, seine beeindruckende Positivserie fortzusetzen. Der erste Zweitligaheimsieg gegen den Tabellenvierten (2:0) schraubten die aktuellen Statistikwerte auf vier „Dreier“ respektive neun ungeschlagene Partien. Die Lilien...

SC Griesheim hofft auf einen erfolgreichen Jahreseinstieg

Weil die letzten Samstag geplante Dienstreise zum Nachholtermin beim SV Neuhof schon zum zweiten Mal in dieser Saison platzte (erneut Unbespielbarkeit des Neulingsterrains im Landkreis Fulda), startet Viktoria Griesheim eine Woche später als geplant in die Hessenligarestrückrunde. Auf dem Fahrplan steht der erste komplette Spieltag nach der Winterpause, in dessen...

Spiel Eins nach der Rücktrittserklärung des Trainers

Acht Spiele ungeschlagen und die letzten drei Partien unisono gewonnen: Mitten in diese aktuelle Erfolgsbilanz platzte am Mittwoch die Kunde, dass Dimi Grammozis am Saisonende sein Lilientrainerzelt abbricht. Man darf gespannt sein, wie die Fans und vor allem die Mannschaft am Samstag reagieren, wenn der SV Darmstadt 98 zu Hause...

RW Darmstadt startet mit 6:2-Auswärtssieg in die Restrückrunde

Rot-Weiß Darmstadt ist am Sonntag mit dem erhofften Erfolgserlebnis ins Verbandsligajahr 2020 eingestiegen. In einem vorgezogenen Duell des 23. Spieltags setzten sich die Heimstättensiedler mit 6:2 beim abgeschlagenen Schlusslicht SV der Bosnier durch und kletterten mit nur noch zwei Punkten Rückstand zu den ersten beiden Tabellenplätzen auf Position Drei.