log in

Startseite

A+ A A-

Rückkehr von 1741 Fans im ersten Saisonheimspiel

Am Samstag wird das altehrwürdige Bölle erstmals seit über einem halben Jahr (0:0 gegen den VfL Bochum im März) wieder von Zuschauern bevölkert. Die 1741 „Auserwählten“ wollen die Mannschaft des SV Darmstadt 98 bei der zweiten Ligaverpflichtung gegen Jahn Regensburg unterstützen, um den in Sandhausen kassierten Ergebnisfehlstart umgehend wettzumachen (Anstoß...

Donat Tala erlöst die Roten - Ober-Rodener Derby verlegt

Aufatmen im Lager von Rot-Weiß Darmstadt: Die Heimstättensiedler stoppten am Mittwochabend ihre Ergebnisdurststrecke (zuvor drei sieglose Partien in Serie) und erbeuteten beim Wiederaufsteiger Spvgg Oberrad den zweiten Saisonsieg in der Verbandsliga. Donat Tala erzielte das „Golden Goal“ zum 1:0 nach einer guten Stunde auf Vorarbeit von Johnson Toko.

Alle Neune für den FC Alsbach – Mümling-Grumbach Sensationssieg im Derby

Nur fünf Gruppenligapartien des fünften Spieltages fanden am Mittwochabend statt. Dabei schoss der FC Alsbach den Torvogel ab. Nach einer torlosen ersten Hälfte überfuhren die Bergsträßer am heimischen Hinkelstein Türk Gücü Rüsselsheim dank einer überragenden zweiten Halbzeit mit sage und schreibe 9:0. Ferhat Türkyilmaz leitete das Schützenfest durch einen waschechten...

Erste Griesheimer Heimniederlage seit Oktober 2019 – Deutliche Siege für Walldorf & Ginsheim

Seit dem 4:1 des KSV Baunatal vor fast einem Jahr am Hegelsberg punktete Viktoria Griesheim in der Hessenliga ununterbrochen im eigenen Stadion. Diese Serie riss am Mittwochabend, weil der FC Eddersheim durch einen 2:0-Auswärtssieg alle drei Punkte in den Main-Taunus-Kreis entführte.

TS grüßt nach Derbysieg weiter von ganz oben – RW Darmstadt und die Germania „patzen“ zu Hause

Nach der vierten Verbandsligarunde war von den Mitgliedern des Darmstädter Fußballbezirks neben der SG Rüsselsheim lediglich der Ober-Rodener Turnerschaft zum Lachen zumute. Das Team von Trainer Bastian Neumann setzte sich beim Neuling SV Münster verdient 3:0 durch und freut sich mit zehn errungenen Punkten aus vier Partien über die Verteidigung...

Alsbach punktet in Höchst – Bensheim fertigt Fürth ab – Erster Sieg für den FCA

Die Gruppenliga blieb auch am vierten Spieltag von Matchausfällen verschont und präsentiert erfreulicherweise fortan eine einheitliche Graphik. Seinen Platz an der Sonne untermauerte Langstadt/Babenhausen. Die SG verteidigte ihre weiße Weste durch ein 4:1 über ET Bürstadt und führt mit dem Optimum von zwölf Punkten den Pulk an.

Punkteteilung nach Griesheimer Blitzstart am Altrhein

Der vierte Hessenligaspieltag führte am Sonntag die beiden Darmstädter Fußballkreisrivalen VfB Ginsheim und Viktoria Griesheim zusammen. Der Sportclub war sofort hellwach ging kurz nach dem Anstoß durch Samir El Fahfouyi in Führung, ehe der Ex-Griesheimer Haris Jakubovic Mitte der zweiten Hälfte zum 1:1-Endstand ausglich.

Eine Auftaktniederlage so überflüssig wie ein Kropf

Ein Freistoß, ein umstrittener Elfer, eine Schlafeinlage und zwei überragende Gastgeberakteure (Torwart und Frontstürmer) zogen dem SV Darmstadt 98 am ersten Zweitligaspieltag den Zahn. Trotz drückender Überlegenheit und vielen Chancen vor allem in der ersten Hälfte vergeigten die Lilien am Samstagmittag beim SV Sandhausen ihre saisonale Ligapremiere mit 2:3.

Zum Ligaauftakt erstmals kein „Heimspiel“ in Sandhausen

Nach der in Magdeburg geglückten Aufholjagd und dem daraus resultierenden Einzug in die zweite DFB-Pokalhauptrunde steigt der SV Darmstadt 98 am Samstag in die neue Zweitligasaison ein. Als Auftaktgastgeber fungiert der SV Sandhausen (Anstoß 13Uhr im Hardtwaldstadion).

Heimdämpfer für RW Darmstadt und SV Münster – Germania schlägt Neu-Isenburg - TS hüpft auf den Thron

Am dritten Spieltag hat es Rot-Weiß Darmstadt erstmals in der noch jungen Verbandsligarunde erwischt. Die Heimstättensiedler kassierten nach einem torlosen Pausenscore gegen den SV Unter-Flockenbach eine deutliche Heimniederlage (1:4), während die Gorxheimer ihrerseits den saisonalen Premierensieg bejubelten.

FC Alsbach atmet nach erstem Saisondreier durch – Bensheimer Positivserie beendet – 12 Tore in Rüsselsheim

Nach dem dritten Gruppenligaspieltag hat lediglich die SG Langstadt/Babenhausen noch keine Federn lassen müssen und führt durch das in der zweiten Halbzeit heraus geballerte 5:0 gegen Mümling-Grumbach alleine das Klassement an.

Griesheim verkauft sich teuer – Paukenschlag von RW Walldorf

Zum Mittelteil der ersten von zwei englischen Wochen in Folge lieferte Viktoria Griesheim am Mittwochabend als Gast des favorisierten SC Hessen Dreieich eine sehr gute Leistung ab und musste sich beim Titelaspiranten respektive Spitzenreiter nur knapp geschlagen geben (1:2). Gleichzeitig verbuchte RW Walldorf seinen ersten Saisonsieg auf bemerkenswerte Art und...

2:2 zwischen der Turnerschaft und den Roten – Germania vermeidet Fehlstart – Münster verliert kurz vor Schluss

Am zweiten Verbandsligaspieltag trennten sich die beiden 3:0-Auftaktisger TS Ober-Roden und RW Darmstadt 2:2 und segeln damit weiter zusammen auf einem ordentlichen Kurs. Germania Ober-Roden beantwortete die letztwöchige Heimpleite mit der Ergebnisumkehr und fuhr dank einem 1:0 gegen Neuling SG Rüsselsheim die ersten drei Punkte ein. Hierfür muss sich der...

Vier Klubs mit weißer Weste & fünf Vereine punktlos

Auch der zweite Gruppenligaspieltag ging – von der geißelnden Hitze abgesehen – ohne Komplikationen über die Bühne. Vier Mannschaften sonnen sich mit der perfekten Bilanz von sechs Punkten aus zwei Partien.

Paraschiv macht klar Schiff für den ersten Griesheimer Saisonsieg

Den Ergebnisfehlstart vor Wochenfrist in Waldgirmes reparierte Viktoria Griesheim postwendend am zweiten Hessenligaspieltag und erarbeitete sich eine ordentliche Grundlage vor den anstehenden zwei englischen Wochen. Alexandru Paraschiv per Doppelschlag während der ersten Hälfte und Noah Lorenz sieben Minuten nach dem Seitenwechsel erzielten die Tore zum souveränen respektive hochverdienten 3:0-Heimerfolg gegen...