log in

Gruppenliga Darmstadt

A+ A A-

Schock für Messel in der Nachspielzeit – SVU-Express in Rüsselsheim gestoppt

Sechs Vereine mussten am zweiten Advent unfreiwillig nachsitzen und beendeten mit drei Nachholspielen das Gruppenligajahr 2018. Dabei quittierte die TSG Messel die nächste bittere respektive insgesamt bereits achte Saisonheimniederlage. Durch das 1:2 gegen den direkten Konkurrenten KSG Georgenhausen sacken die Klassenerhaltsaktien des Tabellenvorletzten vollends in den Keller.

  • 0
  • Gelesen: 243 mal

Büttelborn verliert knapp beim frisch gekrönten „Wintermeister“ – Münster überwintert auf Rang Drei

Der nicht mehr ganz unerwartete Führungswechsel wurde am letzten kompletten Gruppenligaspieltag 2018 vollzogen. Dank seinen beiden Siegen am Donnerstag in Fürth (3:1; Nachholspiel) und heute gegen den SKV Büttelborn (2:1) plus der gleichzeitigen 0:4-Abfuhr des jetzt entthronten Spitzenreiters VfB Ginsheim II in Höchst marschiert der SV Unter-Flockenbach als Branchenprimus in die Winterpause.

  • 0
  • Gelesen: 217 mal

Sportliches Lebenszeichen der TSG Messel – Münster nicht zu stoppen – Erneute Alsbacher Pleite

Dank einem überraschenden 1:0-Sieg beim SKV Büttelborn legte die stark abstiegsgefährdete TSG Messel am vorletzten Jahresspieltag der Gruppenliga den Milva-Klassiker „Hurra wir leben noch“ auf. Im Aufstiegsrennen kassierte der FC Alsbach die zweite Niederlage in Serie (1:4 in Georgenhausen), während der SV Münster unaufhaltsam nach oben strebt und mit einem 3:1 beim SV Nauheim seine aktuelle Erfolgsstory fortschrieb.

  • 0
  • Gelesen: 209 mal

Spitzenspiel in Münster – FCA vs. Büttelborn – Messel unter Siegzwang

Kann der SV Münster nach dem 2:0 in Fehlheim auch dem nächsten Aufstiegsanwärter ein Bein stellen? Diese Frage stellt sich der Gruppenligapulk vor dem zweiten Rückrundenspieltag. Auf jeden Fall empfängt der SVM Spitzenreiter VFB Ginsheim II zum Toppmatch des kommenden Wochenendes als stolzer Tabellenfünfter.

  • 0
  • Gelesen: 161 mal

„Verlieren verboten“ für Messel in Heppenheim

Nach dem jetzt beim FC Fürth geforderten FC Alsbach stellt sich am ersten Rückrundenspieltag der Gruppenliga mit dem FC Bensheim der zweite Verbandsligaabsteiger von der Bergstraße beim gerade frisch gekürten Herbstmeister VfB Ginsheim II vor.

  • 0
  • Gelesen: 205 mal
Diesen RSS-Feed abonnieren