log in

Gruppenliga Darmstadt

A+ A A-

TSG Messel steigert seine Klassenerhaltsaktien

Zu einem für beide Seiten äußerst wichtigen Nachholtermin im Tabellenkeller der Gruppenliga trafen sich am Donnerstagabend die bis zum Anpfiff punktgleichen Klubs TSG Messel und SV 07 Nauheim. Nach einem harten Kampf setzte sich der Hausherr 3:1 durch und darf wieder vermehrt vom Ligaverbleib träumen, während die Gäste den nächsten auswärtigen Dämpfer hinnehmnen mussten.

  • 0
  • Gelesen: 81 mal

Nächstes Spitzenspiel in Alsbach – Messel hilt nur ein Heimsieg

Am Mittwochabend wurde die Gruppenligarangliste mit der Nachholverpflichtung TSV Höchst vs. SF Heppenheim (1:0) weiter begradigt. Alle neun Begegnungen des 28. Spieltags folgen dann am Sonntag. Das tabellarische Duellhighlight stellt sicherlich die kickende Konfrontation zwischen dem FC Alsbach und dem SV Münster dar – also den Nummern Zwei und Drei des Klassements.

  • 0
  • Gelesen: 81 mal

Aufstiegskandidaten setzen sich souverän durch – Lengfelds Sturzflug geht weiter

Am 27. Gruppenligaspieltag gaben sich die Spitzenklubs nicht den Hauch einer Blöße. Tabellenführer SV Unter-Flockenbach verteidigte seinen Fünfpunktevorsprung auf Rang Zwei durch ein ungefährdetes 6:1 im heimischen Gorxheimertal gegen die abstiegsgefährdete TSG Messel. Verfolger Nummer Eins bleibt der FC Alsbach, der sich im Bergstraßenderby mit 4:1 am Weiherhaus des FC Bensheim durchboxte.

  • 0
  • Gelesen: 146 mal

Lengfeld chancenlos am Altrhein - Bergstraßen-Evergreen am Weiherhaus

Im Rahmen einer Nachholverpflichtung schlug der VfB Ginsheim II am Mittwochabend den TSV Lengfeld 5:0 und aktivierte dadurch wieder seine Durchmarschambitionen. Am kommenden Sonntag steht dann der 27. Gruppenligaspieltag auf dem Fahrplan. U.a. stehen sich die alten Bergstraßenrivalen FC Bensheim und FC Alsbach gegenüber, während die TSG Messel für eine vermeintliche „Mission Impossible“ von der Grube ins Gorxheimertal reist.

  • 0
  • Gelesen: 108 mal

Game of Gruppenligathrones am Hinkelstein – „Kellergipfel“ in Messel

Obwohl natürlich alle neun Duelle des am Sonntagnachmittag anstehenden Gruppenligaspieltags eine Wertigkeit besitzen, sticht eine Partie besonders heraus. Am Hinkelstein fordert der Tabellenzweite FC Alsbach mit zwei Punkten Rückstand den Klassenprimus SV Unter-Flockenbach zum Meisterschaftstanz auf.

  • 0
  • Gelesen: 140 mal

Alsbach bleibt SVU auf den Fersen – Bürstadt demontiert Ginsheim II

Nur sieben von neun geplanten Gruppenligapartien fanden am Sonntag statt (in Höchst und Lengfeld konnte nicht gekickt werden). Im Aufstiegskampf haben sich Spitzenreiter SV Unter-Flockenbach (3:2 gegen TG Rüsselsheim) und der erste Verfolger FC Alsbach (3:0 in Messel, der vierte Sieg im vierten Jahresmatch) zunächst einmal ein kleines Polster auf den dritten Platz erarbeitet. 

  • 0
  • Gelesen: 158 mal
Diesen RSS-Feed abonnieren