log in

Gruppenliga Darmstadt

A+ A A-

Ober-Roden verliert erstmals in diesem Jahr

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

In den beiden Nachholspielen der Gruppenliga am Donnerstagabend quittierte Germania Ober-Roden aufgrund der Debütniederlage in 2017 (3:4 beim FC Fürth) einen Dämpfer im Aufstiegskampf, während der TSV Lengfeld zu Hause gegen die Sportfreunde Heppenheim leer ausging (0:2) und auf der fünftletzten Tabellenposition stagniert.

TSV Lengfeld – Sportfreunde Heppenheim  0:2

Tore: 0:1 Lucchese 7. 0:2 Wanitschek 61.

FC Fürth – Germania Ober-Roden  4:3 

Tore: 1:0 Schmidt 27. 2:0 Ihrig 55. 2:1 Hakimi 57. 3:1, 4:1 Ihrig 74., 77. 4:2 Christophori 80. 4:3 Marweg 90.

Besonderes: Gelb-Rot Eggen (Germania) 80.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten