log in

Gruppenliga Darmstadt

A+ A A-

Alsbach erster Spitzenreiter – Traumstart für drei Aufsteiger

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Sonntagnachmittag ging der erste Gruppenligaspieltag 19/20 auf Sendung. Nach einem klaren 4:0 gegen den TSV Lengfeld (übrigens der einzige Heimsieg der Eröffnunsrunde) darf sich der FC Alsbach Premierentabellenführer nennen. Auch der zweite Toppfavorit VfR Fehlheim startete perfekt und fuhr beim SKV Büttelborn einen 3:0-Erfolg ein.

Drei von fünf Neulingen erwischten einen Einstand nach Maß – und das unisono auf auswärtigen Sportplätzen. Sowohl FSG Riedrode (3:0 bei Türk Gücü Rüsselsheim) als auch die SG Langstadt/Babenhausen (deutliches 4:0 im Aufsteigerderby bei Hassia Dieburg) und die SG Rüsselsheim (2:1 beim FC Bensheim) unterstrichen vom Fleck weg ihre Wettbewerbsfähigkeit in den (noch) ungewohnten Fußballgefilden. Der SV Geinsheim wäre beinahe der Vierte im Bunde gewesen und verpasste nach dem 1:1 in Michelstadt den Auftaktdreier in der Fremde nur knapp.

Tore satt sahen die Zuschauer beim Bergstraßenderby zwischen SF Heppenheim und Eintracht Bürstadt (3:5), während sich der SV Münster im eigenen Wohnzimmer am Mäusberg mit einem 1:1 gegen den TSV Höchst begnügen musste.

VfL Michelstadt – SV Geinsheim  1:1

Tore: 1:0 Schiedlowski 69. FE 1:1 Brehm 79.

Besonderes: Gelb-Rot Möldner (VfL) 36, Rot Weyrauch (VfL) & Straub (SVG) 90.

Sportfreunde Heppenheim – Eintracht Bürstadt  3:5

Tore: 0:1 Cases 21. 0:2 Eigentor Piller 33. 1:2 Dorval 47. 1:3 Buraku 52. 1:4 Herbel 60. 2:4 Dorval 76. 2:5 Cases 89. 3:5 Breuer 90.

Türk Gücü Rüsselsheim – FSG Riedrode  0:3

Tore: 0:1 Pitlovic 22. 0:2 Daniel 43. 0:3 Jurkic 88.

FC 07 Bensheim – SG Rüsselsheim  1:2

Tore: 1:0 Holdschick 37. 1:1 Celik 49. 1:2 Özdemir 80.

SKV Büttelborn – VfR Fehlheim  0:3

Tore: 0:1 Mitka 17. 0:2 Reimund 69. 0:3 Schwerdt 76.

SV Münster – TSV Höchst  1:1

Tore: 0:1 Specht 39. 1:1 Köllhofer 51.

Hassia Dieburg – SG Langstadt/Babenhausen  0:4

Tore: 0:1 Haberkorn 34. 0:2 Braus 38. 0:3 Kolchak 58. 0:4 Amouzouvi 62.

FC Alsbach – TSV Lengfeld  4:0

Tore: 1:0 Neumann 7. 2:0 Wolff 45. FE 3:0 Neumann 71. 4:0 El Hasnaoui 88.

Spielfrei: SV 07 Nauheim

 

Praktisch ohne Verschnaufpause  drückt die Gruppenliga in der einleitenden englischen Woche auf das Gaspedal. Bereits am Mittwochabend (07.08.) findet der zweite Spieltag mit folgenden Begegnungen statt:

Mi 07.08. 19.30

VfR Fehlheim – SV Münster 19.00, FC Alsbach – VfL Michelstadt 19.00. TSV Höchst – Hassia Dieburg, SG Rüsselsheim – SKV Büttelborn, FSG Riedrode – FC 07 Bensheim, Eintracht Bürstadt – Türk Gücü Rüsselsheim, SG Langstadt/Babenhausen – SV Geinsheim, SV 07 Nauheim – Sportfreunde Heppenheim 20.00

Spielfrei: TSV Lengfeld

Letzte Änderung amSonntag, 04 August 2019 23:51
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten