log in

Gruppenliga Darmstadt

A+ A A-

Sieben auf einen Streich für Münster in Michelstadt – Lengfelds Pleitenserie setzt sich auch im ersten Heimspiel fort

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Mittwochabend standen zwei Gruppenligabegegnungen auf dem Plan. Das Duell Lengfeld vs. Nauheim war ein Nachholtermin vom vierten Spieltag und endete 0:1, das nach dem ersten Saisonheimspiel die vierte TSV-Niederlage im vierten Match besiegelte. Die zweite Partie zwischen dem VfL Michelstadt und dem SV Münster eröffnete den auf vier Tage verteilten sechsten Spieltag und mündete in einem 7:0-Schützenfest für den Gast vom Mäusberg.

VfL Michelstadt – SV Münster  0:7   

Tore: 0:1 Köllhofer 33. 0:2 Postall 44. 0:3 Baader 45. 0:4 Seib 53. 0:5, 0:6 Postall 67., 69. 0:7 Arian Sahitolli 71. FE

TSV Lengfeld – SV 07 Nauheim  0:1  

Tor: Atagül 72.

 

Am Donnerstagabend geht der sechste Gruppenligaspieltag mit der Partie FC Alsbach contra SG Dersim Rüsselsheim in die zweite Runde. Anstoß am Hinkelstein ist um 19Uhr. Im Falle eines Sieges würde der FCA zumindest bis Sonntag nach Punkten mit Spitzenreiter SG Langstadt/Babenhausen gleichziehen.  

Letzte Änderung amDonnerstag, 29 August 2019 11:28
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten