log in

Gruppenliga Darmstadt

A+ A A-

Alsbach kassiert im Spitzenspiel späten Fangschuss – Spitzenreiter zieht weiter seine Kreise

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Das Toppduell des siebten Gruppenligaspieltags respektive Bergstraßenderby zwischen dem VfR Fehlheim und dem FC Alsbach endete am Samstag 1:0 für den Gastgeber. Max Schwerdt erzielte in der Schlussphase den entscheidenden Treffer. Damit bleibt der VfR an Spitzenreiter SG Langstadt/Babenhausen dran, während der FCA nach der dritten sieglosen Partie in Serie zunächst einmal abreißen lassen muss.

Überraschungstabellenführer SG Langstadt/Babenhausen platzierte durch ein 4:0 über die Sportfreunde Heppenheim die nächste Duftmarke und gewann auch seine zweite Prüfung nach der Trennung von Spielertrainer Mario Moretti. Der Vorsprung des Neulings auf den VfR Fehlheim beträgt (bei allerdings zwei mehr absolvierten Begegnungen) fünf Punkte. Auf Platz Drei schob sich nach dem 3:1 gegen SV Nauheim mit der FSG Riedrode der zweite bärenstarke Aufsteiger vor. Ebenfalls nach oben drängen Türk Gücü Rüsselsheim (Vierter nach dem 2:1 beim SV Geinsheim) und Eintracht Bürstadt (Fünfter dank dem 2:1-Last-Minute - Erfolg gegen VfL Michelstadt). Das bedeutet im Umkehrschluss, dass der FC Alsbach auf die sechste Sprosse abgerutscht ist. Direkt hinter dem FCA lauern SG Rüsselsheim (Siebter, 5:2 gegen Lengfeld, der TSV kassierte damit im sechsten Saisoneinsatz die sechste Pleite) und SV Münster (Achter, 3:0 gegen Büttelborn).

VfR Fehlheim – FC Alsbach  1:0  (Sa) 

Tor: Schwerdt 89.

SG Rüsselsheim – TSV Lengfeld  5:2

Tore: 1:0 Benazza 40. 2:0, 3:0 Kara 42., 58. 3:1 Kunz 62. 3:2 Schreiber 72. FE 4:2 El Ouasdi 80. 5:2 Kara 90.

Besonderes: Gelb-Rot Kunz (TSV) 74.

FSG Riedrode – SV 07 Nauheim  3:1

Tore: 0:1 Atagül 24. 1:1, 2:1, 3:1 Tadijan 70., 85., 90.

Eintracht Bürstadt – VfL Michelstadt  2:1

Tore: 1:0 Presti 18. 1:1 Reubold 21. 2:1 Bajrami 90. + 2 

SV Münster – SKV Büttelborn  3:0

Tore: 1:0 Schrom 13. FE 2:0 Baader 45. 3:0 Köllhofer 55.

Hassia Dieburg – FC 07 Bensheim ausgefallen wegen Unbespielbarkeit des Platzes

SV Geinsheim – Türk Gücü Rüsselsheim  1:2

Tore: 0:1, 0:2 Seheon Pak 58., 86. 1:2 Losert 89.

SG Langstadt/Babenhausen – Sportfreunde Heppenheim  4:0

Tore: 1:0 Kolchak 9. 2:0 Haberkorn 16. 3:0 Kolchak 26. 4:0 Amouzouvi 73.

Spielfrei: TSV Höchst

 

Letzte Änderung amMontag, 09 September 2019 07:09
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten