log in

Gruppenliga Darmstadt

A+ A A-

Alsbachs Talfahrt setzt sich beim Spitzenreiter fort – Bittere Heimpleite für Büttelborn

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Obwohl die SG Langstadt/Babenhausen beim Abpfiff nur noch mit neun Mann auf dem Platz stand, verteidigte der Neuling durch ein 2:1 über den FC Alsbach die Tabellenführung in der Gruppenliga. Für den FCA bedeute der nächste Dämpfer das fünfte sieglose Match bzw. die dritte Niederlage hintereinander, weshalb man fortan mit einer tristen Position im Mittelfeld des Klassements vorlieb nehmen muss.

Die offizielle Partie vom neunten Spieltag des VfR Fehlheim beim SV Nauheim findet erst am kommenden Mittwoch statt. Dennoch bleibt der Bensheimer Stadtteilclub dem Spitzenreiter mit nur zwei Punkten Rückstand auf den Fersen, weil das Duell gegen den SV Geinsheim vom 17. Spieltag vorgeholt wurde und mit einem in letzter Sekunde erzielten glücklichen 2:1 für den Gastgeber endete. Im Falle eines „Dreiers“ am Mittwoch in Nauheim würde Fehlheim ergo den Platz an der Sonne übernehmen. Auf dem dritten Rang verweilt der starke Neuling FSG Riedrode, der in Michelstadt einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Triumph verwandelte.

In einem Verfolgerduell stoppte der SV Münster den Höhenflug von Türk Gücü Rüsselsheim und bleibt nach dem 3:2-Heimerfolg ungeschlagen. Die SG Rüsselsheim nutzte dieses Ergebnis plus das eigene 2:0 gegen Eintracht Bürstadt, um am Stadtrivalen vorbei zu klettern. Einen in der Höhe unerwartet deutlichen Rückschlag kassierte der SKV Büttelborn und verlor zu Hause gegen den FC Bensheim 1:5. Im bedrohlichen Areal des Ranking gab es für Hassia Dieburg (Vorletzter) aufgrund einer 0:2-Heimpleite gegen SF Heppenheim wiederum nichts zu erben. Noch viel finsterer sieht es beim TSV Lengfeld aus. Das Schlusslicht holte sich bereits am Freitag in Höchst im achten Saisoneinsatz die achte Niederlage ab (0:1).

TSV Höchst – TSV Lengfeld  1:0  (Fr)

Tor: Eisenhauer 24.

VfR Fehlheim – SV Geinsheim  2:1  (Sa; Vorholspiel vom 17. Spieltag) 

Tore: 0:1 Heupt 16. 1:1 Melzer 63. 2:1 Schmieder 90. + 3

SG Rüsselsheim – Eintracht Bürstadt  2:0

Tore: 1:0 Benazza 37. 2:0 Kara 90.

VfL Michelstadt – FSG Riedrode  2:3

Tore: 1:0, 2:0 Schiedlowski 22., 28. 2:1, 2:2 Schwaier 44., 61. 2:3 Pitlovic 89.

SKV Büttelborn – FC 07 Bensheim  1:5

Tore: 1:0 Krieg 4. 1:1 Asutay 28. 1:2 Gebhardt 33. 1:3 Da Costa 43. 1:4 Holdschick 59. 1:5

SV Münster – Türk Gücü Rüsselsheim  3:2

Tore: 1:0 Postall 5. 1:1 Cociu 12. FE 2:1 Postall 20. 3:1 Wolf 24. 3:2 Seheon Pak 30.

Hassia Dieburg – Sportfreunde Heppenheim  0:2

Tore: 0:1 Kilic 78.. 0:2 Wiley 88.

SG Langstadt/Babenhausen – FC Alsbach  2:1

Tore: 0:1 A. Bonias 30. 1:1, 2:1 Corso 38., 40.

Besonderes: Rot Corso 60., gelb-rot Haberkorn 89. (beide SG)

SV 07 Nauheim – VfR Fehlheim verlegt auf Mi, 25.09.

"Spielfrei": SV Geinsheim

 

Letzte Änderung amSonntag, 22 September 2019 21:48
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten