log in

Gruppenliga Darmstadt

A+ A A-

Dieburg siegt mit neuem Trainer – Bensheim im Aufwind – Münster bleibt ungeschlagen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Im Mittelteil der englischen Gruppenligawoche hat sich Spitzenreiter SG Langstadt einen Vorsprung von fünf Punkten erarbeitet. Der durchmarschverdächtige Neuling gewann in Michelstadt 3:1 und profitierte von der zweiten Niederlage des VfR Fehlheim hintereinander (4:5 in Dieburg).

Damit jagen Fehlheim und der immer noch unbezwungene SV Münster punktgleich den Tabellenführer. Der SVM setzte sich im Verfolgerschlager 2:0 gegen SG Dersim Rüsselsheim durch. Zwischen Rang Drei und Vier klafft die nächste und vier Zähler betragende Lücke, weil die FSG Riedrode beim SKV Büttelborn leer ausging (2:4) und Türk Gücü Rüsselsheim nicht über ein 1:1 beim SV Nauheim hinauskam. Zu diesen Klubs hat der TSV Höchst durch seinen 3:1-Erfolg beim SV Geinsheim aufgeschlossen.

Ihre Positionen im sogenannten Mittelfeld festigten die Heppenheimer Sportfreunde mit einem knappen 2:1 über Schlusslicht TSV Lengfeld (die Gäste kassierten im zehnten Match die zehnte Pleite) und der FC Bensheim, der dank einem 4:1 im Derby gegen Eintracht Bürstadt seinen Aufwärtstrend bestätigte. Gewinner des Tages in der Abstiegsregion war zweifellos Hassia Dieburg. Das 5:4 im ersten Ligaeinsatz nach der Trennung von Trainer Kern gegen den VfR Fehlheim hatten wohl die wenigsten auf der Rechnung. Der neue Coach Thorsten Schnitzer steuerte zwei Treffer zu diesem Coup bei.

 

VfL Michelstadt – SG Langstadt/Babenhausen  1:3

Tore: 0:1 Kolchak 16. 0:2 Braus 42. 0:3 Kolchak 56. 1:3 Dechert 79.

Sportfreunde Heppenheim – TSV Lengfeld  2:1

Tore: 1:0 Wiley 11. 1:1 C. Gencer 40. 2:1 Zocco 45. FE

Besonderes: Gelb-Rot Blitz (TSV) 37. & Zocco (SF) 85.

SV 07 Nauheim – Türk Gücü Rüsselsheim  1:1

Tore:

SKV Büttelborn – FSG Riedrode  4:2

Tore: 0:1 Pircek 22. 1:1 Haddad 28. 1:2 Tadijan 33. FE 2:2 Finger 70. FE 3:2 Schmidt 88. 4:2 Lorenz 90.

SV Münster – SG Rüsselsheim  2:0

Tore: 1:0 Eigentor Gül 61. 2:0 Postall 71.

Besonderes: Gelb-Rot Benazza (SG) 45.

Hassia Dieburg – VfR Fehlheim  5:4

Tore: 0:1 Schwerdt 12. 1:1 Kampka 25. 2:1 Schnitzer 30. FE 2:2 Butz 45. 3:2 Dillmann 56. 4:2 Schnitzer 60. 4:3 Schwerdt 66. 5:3 Alan 75. 5:4 Schwerdt 90.

SV Geinsheim – TSV Höchst  1:3

Tore: 0:1 Eisenhauer 70. 1:1 Brehm 76. FE 1:2 Specht 81. 1:3 Eisenhauer 90.

FC 07 Bensheim – Eintracht Bürstadt  4:1

Tore: 1:0 Albrecht 12. 2:0 Halla 25. 3:0 Halla 66. 4:0 Holdschick 75. 4:1 Dushaj 88.

Spielfrei: FC Alsbach

 

Bis auf eine verlegte Begegnung hakt die Gruppenliga am kommenden Sonntag mit diesen sechs Partien des zwölften Spieltags die englische Woche ab:

So 06.10.15.00

TSV Höchst – Eintracht Bürstadt, SKV Büttelborn – Sportfreunde Heppenheim, Hassia Dieburg – FC Alsbach, SV Geinsheim – TSV Lengfeld, VfR Fehlheim – FSG Riedrode 15.15, FC 07 Bensheim – Türk Gücü Rüsselsheim 15.15

SG Rüsselsheim – VfL Michelstadt verlegt auf Do 10.10.

SV 07 Nauheim – SG Langstadt/Babenhausen 3:4 (bereits am 05.09. ausgetragen) 

Spielfrei: SV Münster

Letzte Änderung amDonnerstag, 03 Oktober 2019 20:19
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten