log in

Gruppenliga Darmstadt

A+ A A-

Schützenfest in Fehlheim – Alsbach siegt in Büttelborn

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nach dem 14. Gruppenligaspieltag ist die Tabellenspitze wieder enger zusammengerückt. Branchenführer SG Langstadt/Babenhausen kassierte im Aufsteigerduell gegen FSG Riedrode die erste Heimniederlage (0:3), während der VfR Fehlheim seine Heimstärke bekräftigte und Abstiegskandidat VfL Michelstadt 10:3 (!) abfertigte.

Damit verfolgt Fehlheim den Primus mit nur noch zwei Punkten Rückstand. Auch der neue Ranglistendritte SG Rüsselsheim ist dank einem 1:0 beim TSV Höchst nun nahe an den Fleischtöpfen dran. Ähnliches wurde dem SV Münster zunächst einmal verwehrt, weil das geplante Spiel beim Schlusslicht TSV Lengfeld dem unbespielbaren Platz zum Opfer fiel und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wurde.

Während Dersim marschiert, befindet sich Lokalrivale Türk Gücü Rüsselsheim im Ergebnistief. Das 1:2 gegen Sportfreunde Heppenheim war die vierte sieglose Begegnung in Folge. Zusätzlich erhielten die Gastgeber gleich drei Platzverweise. Einen Satz nach vorne im Ranking inklusive an seinem Gastgeber vorbei machte der FC Alsbach durch einen souveränen 4:1-Auswärtserfolg beim SKV Büttelborn. Wichtige „Dreier“ im Kampf um den Ligaverbleib glückten dem SV Nauheim (2:1 beim direkten Konkurrenten Hassia Dieburg) und dem SV Geinsheim (4:1 über Eintracht Bürstadt). Die beiden siegreichen Klubs haben damit wieder den Kontakt zum rettenden Ufer hergestellt.

TSV Lengfeld – SV Münster  ausgefallen

TSV Höchst – SG Rüsselsheim  0:1

Tor: Pentidis 85. HE

Türk Gücü Rüsselsheim – Sportfreunde Heppenheim  1:2

Tore: 0:1 Breuer 47. 1:1 Caglar 69. 1:2 Scott 90. + 4

SKV Büttelborn – FC Alsbach  1:4

Tore: 1:0 Haddad 1. 1:1 M. Götz 39. 1:2, 1:3 Karsen 53., 68. 1:4 M. Götz 87.

Hassia Dieburg – SV 07 Nauheim  1:2

Tore: 0:1 Pfeffer 26. 0:2 De Leo 64. 1:2 Dobrunat 76.

SV Geinsheim – Eintracht Bürstadt  4:1

Tore: 1:0 Ulrich 21. 2:0 Straub 23. 3:0 Auer 50. 3:1 Capello 64. 4:1 Brehm 85. FE

SG Langstadt/Babenhausen – FSG Riedrode  0:3

Tore: 0:1 Tadijan 7. 0:2, 0:3 Pitlovic 26., 64.

VfR Fehlheim – VfL Michelstadt  10:3

Tore: 1:0 Schwerdt 16. 2:0 Rettig 19. 3:0 Fritsche 23. 4:0 Da Silva 28. 4:1, 4:2 Sterz 32., 47. 5:2, 6:2 Schwerdt 51., 56. 7:2 Rettig 58. 7:3 Schiedlowski 66. 8:3 Butz 70. 9:3 Lortz 80. 10:3 Schmieder 82.

Spielfrei: FC Bensheim

Letzte Änderung amSonntag, 20 Oktober 2019 21:30
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten