log in

Gruppenliga Darmstadt

A+ A A-

Bensheimer Express stoppt SG Rüsselsheim – Kantersiege für Geinsheim und Fehlheim

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Gruppenligaherbstmeister SV Münster verteidigte durch ein 1:1 beim TSV Höchst auch am ersten Rückrundenspieltag seinen ungeschlagenen Saisonnimbus und bleibt dank Schützenhilfe des FC Bensheim Tabellenführer. Die Mannschaft von Spielertrainer Elton da Costa triumphierte im Seriensiegerduell mit 2:0 beim Ranglistenzweiten SG Rüsselsheim.

Der Aufsteiger ging damit erstmals nach sechs „Dreiern“ in Folge leer aus und verpasste den Sprung auf Position Eins (jetzt zwei Zähler hinter Primus Münster). Durch die Punktverluste des Führungsduos rückten die SG Langstadt/Babenhausen (Last Minute – Erfolg zum 1:0 gegen Hassia Dieburg) und der VfR Fehlheim (fulminantes 8:0 über den SKV Büttelborn) heran und sind wieder in Schlagdistanz der beiden Plätze an der Sonne.

Auch den FC Bensheim (5.) muss man im Aufstiegsrennen inzwischen auf dem Zettel stehen haben. Der geglückte Coup in Rüsselsheim machte das unbezwungene Matchdutzend en block perfekt. In einem Vergleich des sogenannten Mittelfelds trennten sich Eintracht Bürstadt und SF Heppenheim im Bergstraßenderby 1:1. Die Pflichtaufgabe beim Schlusslicht TSV Lengfeld löste der FC Alsbach durch ein souveränes 3:0 und zog im gesicherten Rankinggebiet mit Bürstadt und Heppenheim gleich. Dank einem echten Befreiungsschlag (7:0 gegen den Tabellenvorletzten VfL Michelstadt) konnte der SV Geinsheim die Abstiegszone verlassen, die nun von Türk Gücü Rüsselsheim „angeführt“ wird. Das 1:6 bei der FSG Riedrode setzte die TGR – Talfahrt erbarmungslos fort.

SV Geinsheim – VfL Michelstadt  7:0

Tore: 1:0 Melchior 7. 2:0 Brehm 10. 3:0 Melchior 21. 4:0 Losert 32. 5:0, 6:0 Melchior 35., 90. 7:0 D. Auer 90. + 2

Eintracht Bürstadt – Sportfreunde Heppenheim  1:1

Tore: 1:0 Becker 14. 1:1 Wiley 54.

SG Rüsselsheim – FC 07 Bensheim  0:2

Tore: 0:1 Holdschick 35. 0:2 Gebhardt 81.

TSV Höchst – SV Münster  1:1

Tore: 0:1 Karipidis 57. 1:1 Rinnert 60. FE

SG Langstadt/Babenhausen – Hassia Dieburg  1:0

Tor: Kolchak 90. + 4

TSV Lengfeld – FC Alsbach  0:3

Tore: 0:1 M. Götz 58. 0:2 Neumann 63. 0:3 M. Götz 90.

FSG Riedrode – Türk Gücü Rüsselsheim  6:1

Tore: 1:0 Pitlovic 11. 2:0 Tadijan 24. 3:0, 4:0 Pitlovic 33., 65. 4:1 Krasniqi 66. 5:1 Pitlovic 74. 6:1 Schwaier 76.

VfR Fehlheim – SKV Büttelborn  8:0

Tore: 1:0 Melzer 6. 2:0 Schwerdt 22. 3:0 Eigentor Böttcher 36. 4:0 Rettig 50. 5:0 Reimund 53. 6:0 Ramonas 67. 7:0 Lortz 87. 8:0 Eigentor Walter 89.

Spielfrei: SV 07 Nauheim

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten