log in

Gruppenliga Darmstadt

A+ A A-
Gruppenliga Darmstadt

Gruppenliga Darmstadt (1139)

Bensheimer Express stoppt SG Rüsselsheim – Kantersiege für Geinsheim und Fehlheim

Gruppenligaherbstmeister SV Münster verteidigte durch ein 1:1 beim TSV Höchst auch am ersten Rückrundenspieltag seinen ungeschlagenen Saisonnimbus und bleibt dank Schützenhilfe des FC Bensheim Tabellenführer. Die Mannschaft von Spielertrainer Elton da Costa triumphierte im Seriensiegerduell mit 2:0 beim Ranglistenzweiten SG Rüsselsheim.

  • 0
  • Gelesen: 72 mal

FC Bensheim setzt seinen Erfolgslauf fort - Rückrundenstart am Sonntag

Am Mittwochabend wurde ein Gruppenliganachholmatch ausgetragen. Dabei siegte der FC Bensheim nach einem 0:1-Pausenrückstand noch mit 3:1 über den SV Geinsheim und festigte nicht nur den fünften Tabellenplatz, sondern baute seine Positivserie auf jetzt elf ungeschlagene Begegnungen aus. Dagegen bleibt der SVG trotz einer starken Gegenwehr in der Abstiegszone sitzen (Dreizehnter).

  • 0
  • Gelesen: 64 mal

Büttelborns neuer Trainer startet mit Derbytriumph – Elton Da Costa lässt es krachen – Münster erklimmt den Thron

Dank dem zweiten Last Minute – Heimsieg binnen weniger Tage hat der SV Münster am 15. Gruppenligaspieltag erstmals die Tabellenführung übernommen. Das weiter ungeschlagene Team vom Mäusberg ließ dem 2:1 gegen Lengfeld ein fast ebenso spätes 1:0 gegen ET Bürstadt folgen und profitierte zudem von der 0:2-Niederlage des VfR Fehlheim im Spitzenspiel bei der SG Langstadt/Babenhausen.

  • 0
  • Gelesen: 277 mal

Köllhofer rettet Münster den Pflichtsieg – Trainerwechsel in Büttelborn und Michelstadt

Am Donnerstagabend kam der fortan saisonal ungeschlagene SV Münster mit einem blauen Auge davon. Dank dem Lucky Punch von Damian Köllhofer in der Nachspielzeit sicherte sich der Aufstiegsanwärter ein 2:1 gegen das abgeschlagene Schlusslicht TSV Lengfeld und kletterte punktgleich mit Spitzenreiter VfR Fehlheim auf den zweiten Tabellenplatz hoch.

  • 0
  • Gelesen: 128 mal

Neumann rettet FCA das Remis im Derby – Lengfeld feiert „historischen“ Debütsieg

Am fünfzehnten Gruppenligaspieltag war einiges geboten. Angefangen beim Führungswechsel: Im Spitzenspiel schlug SG Dersim Rüsselsheim die SG Langstadt/Babenhausen 2:0 und stürzte den Mitaufsteiger vom Thron. „Lachender Dritter“ war der VfR Fehlheim, der einen 6:1-Kantersieg gegen den TSV Höchst feierte und auf Platz Eins hüpfte.

  • 0
  • Gelesen: 176 mal

Schützenfest in Fehlheim – Alsbach siegt in Büttelborn

Nach dem 14. Gruppenligaspieltag ist die Tabellenspitze wieder enger zusammengerückt. Branchenführer SG Langstadt/Babenhausen kassierte im Aufsteigerduell gegen FSG Riedrode die erste Heimniederlage (0:3), während der VfR Fehlheim seine Heimstärke bekräftigte und Abstiegskandidat VfL Michelstadt 10:3 (!) abfertigte.

  • 0
  • Gelesen: 172 mal

Bensheim siegt 6:2 und springt auf Rang Fünf

Bei der Gruppenliganachholverpflichtung am Donnerstagabend ließ der FC Bensheim seinem Gast Hassia Dieburg keine Chance. Nach gut einer Stunde hatte die Heimelf vom Weiherhaus ein 6:0 vorgelegt (drei Tore Max Gebhardt), ehe die früh dezimierten Gäste noch Ergebniskosmetik zum 6:2-Endstand betreiben konnten. Durch den fünften Sieg aus den letzten sieben ungeschlagenen Spielen verbesserte sich Bensheim im Klassement auf Platz Fünf, während Dieburg auf dem abstiegsgefährdeten Rang Dreizehn stagniert.

  • 0
  • Gelesen: 102 mal

SV Münster verteidigt am Hinkelstein seinen ungeschlagenen Nimbus

Auch mit dem neuen Trainer Wolfgang Kern geht die Erfolgsstory der SG Langstadt/Babenhausen nahtlos weiter. Der Tabellenführer-Aufsteiger setzte sich 3:2 bei Eintracht Bürstadt durch und vergrößerte den Vorsprung  auf fünf Punkte, weil der VfR Fehlheim sein drittes Auswärtsmatch in Folge verlor (2:3 im Verfolgerschlager bei SG Dersim Rüsselsheim).

  • 0
  • Gelesen: 155 mal
Diesen RSS-Feed abonnieren