Logo
Diese Seite drucken

Schneppenhausen siegt knapp im Derby - 46er siegten im Verfolgerduell

Schneppenhausen siegt knapp im Derby - 46er siegten im Verfolgerduell
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Vorzeichen waren klar. Vorletzter trifft auf Spitzenreiter. Doch bei Derbys gibt es wie im Pokal eigene Gesetze. Viele hatten mit einer klaren Angelegenheit zwischen Gräfenhausen und Schneppenhausen gerechnet.

Am Ende setze sich der Favorit trotzdem knapp mit 0:1 durch einen Treffer von Türksoy in der 28. Minute durch. Im Verfolgerduell zwischen TSG 1846 und dem SV Weiterstadt setzten sich die 46er mit 3:2 durch und beliben mit einem Punkt Rückstand Verfolger Nr.1. Die KSG Brandau setzte sich im Aufsteigerduell gegen Erzhausen mit 4:2 durch und bleibt drei Punkte hinter der TSG 1846. Punktgleich mit Brandau liegt Roßdorf nach dem 5:1 Erfolg beim Schlusslicht Ober-Ramstadt.

Eine klare Angelegenheit war das 7:1 von der FTG Pfungstadt gegegen Hellas Darmstadt ebenso wir der 6:2 Erfolg von Vikt. Griesheim II bei DJK/SSG Darmstadt. Knapp mit 1:0 siegte Croatia in Traisa und macht einen Platz auf 12 gut.

 

 

Letzte Änderung amSonntag, 21 Oktober 2018 18:04
© Copyright 2006-2015 ballraum.de - © Copyright des Headerbildes Michal Jarmoluk auf Pixabay.com