log in

Kreisliga A Darmstadt

A+ A A-

Roßdorf siegt weiter - Gräfenhausen mit Sieg im Kellerduell

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die lange Winterpause in der Kreisliga A ist endlich vorbei und alle sieben Spiele konnten trotz Sturm ausgetragen werden.

Spitzenreiter Roßdorf startete mit einem 3:1 Erfolg gestartet. Die SKG Führung in der 11. Minute konnten die Gastgeber nur drei Minuten später wieder ausgleichen doch nach einer halben Stunde waren die Gastgeber wieder in Front. Es dauerte dann bis zur 87. Minute bis der Sieg unter Dach und Fach war als die Hausherren das 3:1 erzielten.


Vier Punkte hinter der SKG liegt der FSV Schneppenhausen, der mit einem 2:1 beim SV Erzhausen loslegt. Mudrak mit einem Doppelschlag (8./11.) brachte die Gäste in Front. Die Zweitoreführung hatte bis 72. Minute Bestand als der SVE den Anschlusstreffer erzielen konnte.


Mit einem Spiel und einem Punkte hinter Schneppenhausen und fünf hinter dem Spitzenreiter reihen sich die 46er auf Platz 3 ein. Diese fertigten die FTG klar mit 5:1 ab. Wieder einen Punkt dahinter liegt Brandau nach einem 2:1 Sieg über Viktoria Griesheim II. Durch den 3:1 Erfolg gegen DJK/SSG kletterte der SV Weiterstadt auf den 7. Platz.

In Ober-Ramstadt fand das Kellerduell zwischen dem FCO und Gräfenhausen statt. Vor dem Duell hatte Ober-Ramstadt die Möglichkeit nach Punkten mit Gräfenhausen gleichzuziehen, doch die SKG machte dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung. 3:0 hieß es am Ende für die SKG, die mit dem Sieg den Abstand auf den letzten Platz auf sechs Punkte sowie vier Punkte auf den 14. Platz ausbauen konnte. Eine Niederlage musste auch der 14. Hellas verbuchen, die mit 1:0 bei Croatia verloren.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten