log in

Kreisliga A Darmstadt

A+ A A-

Bickenbach trennt sich am Aschermittwoch von Sanchez

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Seit Mittwoch letzter Woche ist Rafael Sanchez nicht mehr Trainer der SKG Bickenbach. Beide Seiten haben sich nach Angaben der SKG in beiderseitigem Einvernehmen getrennt.

Durch den Wechsel auf der Trainerbank versprechen sich Sanchez und auch der Verein, "der Mannschaft einen entscheidenden Impuls für den so wichtigen Klassenerhalt zu geben", heißt es in einer Mitteilung der KSG.

"Diese Entscheidung, in Absprache mit Rafael Sanchez fiel den Verantwortlichen sehr schwer, , denn vorzeitige Trainerwechsel sind in Bickenbach sehr selten", vermelden die Bickenbacher zusätzlich. Neuer Trainer ist der bisherige Co-Trainer Thomas Emig der von Thomas Aldorf unterstütze wird. Diese Entscheidung war auch schon für die neue Runde geplant und wird nun vorgezogen. Die SKG liegt akutell auf dem vorletzten Platz in der Kreisoberliga und hat fünf Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten