log in

Kreisliga A Darmstadt

A+ A A-

Germ. Eberstadt reicht Remis zur alleinigen Spitze - SVS verliert deutlich

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Es gibt eine Wachablösung an der Spitze der Kreisliga A. Germ. Eberstadt reicht ein Remis gegen Modau (1:1) um mit dem einen Punkt alleiniger Spitzenreiter zu sein.

Der SV St. Stephan als bisheriger Co-Spitzenreiter ging mit 6:2 bei der TSG 1846 Darmstadt unter. Die 46er klettern durch den Sieg auf Platz Neun. Dritter ist weiter der SV Erzhausen. Der Sportverein siegte klar und deutlich mit 8:0 gegen den Vorletzten Hellas Darmstadt. Dahinter reiht sich Vikt. Griesheim II, die bei Germ. Pfungstadt 3:1 siegten und diese von Platz Vier verdrängen. Punktgleich mit den Germanen ist jetzt der FSV Schneppenhausen, die sich mit 4:2 gegen FTG Pfungstadt siegten. Siebter ist nach dem 4:2 Auswärtssieg beim SV Traisa II der SV Weiterstadt. Knapp ging es beim 3:2 zwischen Wixhausen und DJK/SSG Darmstadt zu und auch in Gräfenhausen war es knapp. 4:2 siegte die heimische SKG Gräfenhausen gegen Croatia Griesheim.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten