log in

Kreisliga A Darmstadt

A+ A A-

Germ. Eberstadt als Spitzenreiter in die Spitze - Erzhäuser Schützenfest

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mit 10 Punkten Vorsprung geht Germ. Eberstadt in die Winterpause gefolgt vom FSV Schneppenhausen und SV Erzhausen die beide 37 Punkte haben. Die Germania siegte mit 4:1 in Wixhausen.

Im Derby zwischen Schneppenhausen und Gräfenhausen setzten sich die Hausherren mit 3:1 gegen Gäste von der SKG durch. Das zweite Team mit jetzt 37 Punkten aus Erzhasuen feierte ein 17:1 Schützenfest gegen die DJK/SSG Darmstadt. Durch die Absetzung seiner Partie hatte der SVS (gegen Croatia) keine Möglichkeit seine 33 Punkte auszubauen und wurde von der SG Modau überholt. Die Modauer siegte mit 3:1 bei Hellas Darmstadt. Ebenfalls 33 Punkte hat Germ. Pfungstadt die zum Saisonabschluss einen 3:1 Sieg in Weiterstadt feierten. Nach der Niederlage in der letzten Woche im Derby rehabilitierten sich die Freien Turner durch einen 3:1 Erfolg über Vikt. Griesheim II. Der SV Traisa II siegte mit 4:3 bei der TSG 1846 und kann den Abstand auf den Relegationsplatz auf 11 Punkte ausbauen.

Letzte Änderung amSonntag, 01 Dezember 2019 18:24
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten