log in

Kreisliga A Darmstadt

A+ A A-

Tore satt - St. Stephan jetzt alleine an der Spitze

Nach fünf Spieltagen übernimmt der SV St. Stephan die alleinige Tabellenführung der Kreisliga A. Die Kleeblätter liegen mit der maximalen Ausbeute von fünf Siegen und 15 Punkten zwei Punkte vor Schneppenhausen, Erzhausen und Germ. Pfungstadt, welche alle drei zwei Punkte zurück sind. Am Tabellenende ist Hellas als einziges Team noch ohne Zähler, nach dem DJK/SSG den ersten Punkt feiern kann.

  • 0
  • Gelesen: 481 mal

SVS und Eberstadt mit 4 Siegen - 4 Teams mit 10 Punkten

Nach vier Spieltagen sind noch sechs Teams ohne Niederlage. Die Tabelle wird dabei vom SVS Griesheim und Germania Eberstadt angeführt, welche vier Siege verbuchen können. Danach folgen mit drei Siegen und einem Remis vier Mannschaften.

  • 0
  • Gelesen: 432 mal

Je ein Quartett mit drei Siegen und drei Niederlagen

Die Torjäger waren am dritten Spieltag erneut Treffsicher und so endeten zwei Partien 8:1 und eines gar 9:1. Den Auftakt bildete durch die Traaser Kerb die Partie zwischen dem SVT II und den 46ern am Samstag.

  • 0
  • Gelesen: 416 mal

Germania siegt im Derby - Vier Teams mit weißer Weste

Vier Vereine haben nach dem zweiten Spieltag noch eine weiße Weste und ihre beiden Spiele siegreich absolviert. Mit 10:0 Toren ist Aufsteiger Germ. Pfungstadt Tabellenführer vor Viktoria Griesheim II, Germ. Eberstadt und dem SV St. Stephan. Noch ohne einen Punkt sind FTG Pfungstadt, SV Weiterstadt, DJK/SSG Darmstadt und Hellas Darmstadt.

  • 0
  • Gelesen: 449 mal

Tore satt am Müllersteich und grünen Steg - FSV und Germania mit Kantersiegen

Die Spitze der Tabelle hat nach dem ersten Spieltag der FSV Schneppenhausen inne, welche mit 11:0 bei der DJK/SSG Darmstadt siegten. Erfolgreichste Schützen waren C. Arslanparcasi und Dittrich mit je drei Treffern. In Torlaune war auch Aufsteiger Germania Pfungstadt. 7:0 hieß es am Ende gegen ein überfordertes Hellas.

  • 0
  • Gelesen: 486 mal
Diesen RSS-Feed abonnieren