log in

Kreisliga D Darmstadt

A+ A A-

KLD DA: Eberstadt und Traisa mit lösbaren Aufgaben

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
In der Kreisliga D Darmstadt steht an diesem Wochenende der 29. Spieltag mit einigen hochinteressanten Partien auf dem Programm.


Für den mit sechs Punkte Vorsprung ausgestatteten Spitzenreiter aus Eberstadt geht es nach Roßdorf. Fährt der VfR an diesem Spieltag drei Punkte ein, hat er den Relegationsplatz sicher.

Verfolger Traisa tritt bei der TSG 1846. Für die 46er muss ein Sieg her, um die Minimalchance auf den Relegationsrang zu wahren. Traisa könnte sich mit einem Sieg dem Konkurrenten entledigen. Neun Punkt hinter dem Zweiten liegt TuS Griesheim, welche zu Hause gegen Eberstadt II spielen und sich noch kleine Chancen auf den zweiten Platz ausrechen.

Im Tabellenkeller spielt Bursa gegen Messel, Hellas muss ins Modautal zur KSG Brandau. Rohrbach tritt zu Hause gegen Eiche Darmstadt an. Die Tabellennachbarn aus Braunshardt und Eschollbrücken messen sich im Weiterstädter Stadtteil und GW Darmstadt empfängt Nieder-Ramstadt.
Letzte Änderung amDonnerstag, 22 April 2010 13:39
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten