log in

Kreisliga D Darmstadt

A+ A A-

Vorschau KLD DA: Spitzenspiel bei Hellas – TSG 1846 einsam an der Spitze

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Im Aufstiegskampf der Kreisliga D zieht die TSG 1846 Darmstadt II einsam ihre Kreise an der Tabellenspitze und darf am Sonntag den Dreier gegen die in der Defensiv eher schwache Bursa aus Darmstadt so gut wie einplanen.


Dagegen hofft die zuletzt starke TSG Messel (3:0 beim VfR Eberstadt II und 2:0 gegen die TUS Griesheim) auf den nächsten Dreier im Aufstiegskampf. Die TSG empfängt daheim Grün-Weiß Darmstadt II. Das wohl interessanteste Spiel findet am Sonntag bei der Hellas aus Darmstadt statt, hier empfängt der Tabellenzweite Hellas den Tabellenvierten TUS Griesheim zum Spitzenspiel. Zurück ins Mittelfeld gefallen durch die Niederlage gegen die TSG Messel ist der VfR Eberstadt II, welcher am Sonntag zum Tabellenvorletzten KSG Brandau II muss.

In den weiteren Partien stehen sich gegenüber: SKG Gräfenhausne II – SV Rohrbach II, TSV Ndr. Ramstadt II – TSV Eschollbrücken II, SV St. Stephan III – TSV Braunshardt, SG Malchen 1968 – SKG Roßdorf II
Letzte Änderung amMittwoch, 03 November 2010 23:50
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten