log in

Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau

A+ A A-

Spt. 33: Ginsheim ist vorzeitig Meister

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Durch das 3:1 bei Germania Pfungstadt sicherte sich der VfB Ginsheim die vorzeitige Meisterschaft in der Bezirksliga West und machte vor dem direkten Duell mit Verfolger VfR Groß-Gerau alles klar. Damit kehrt man nach zwei Jahren in die Bezirksoberliga zurück. VfR Groß-Gerau, an diesem Spieltag spielfrei, bleibt aber die Möglichkeit über die Relegation Ginsheim in die BOL zu folgen. Als dritter Verein muss Concordia Gernsheim absteigen, da man gegen SV Nauheim 1:3 unterlegen war. Weiter in Gefahr nach dem letzten Spieltag den Relegationsplatz einzunehmen stehen vier Vereine. SKG Stockstadt, das 2:1 bei Olympia Biebesheim unterlag, SG Arheilgen, das 1:0 bei SKG Bickenbach gewann, SKV Büttelborn, mit einem 18:0 Kantersieg bei FSV Raunheim erfolgreich und Opel Rüsselsheim, das 2:0 gegen RW Darmstadt siegte. FSV Schneppenhausen siegte deutlich mit 6:0 bei TSV Trebur und SKG Ober-Beerbach bezwang SG Modau mit 7:2.


Der 33. Spieltag:
  20.05. SV Conc. Gernsheim - SV 07 Nauheim   1 : 3  
  20.05. SKG Bickenbach - SG Arheilgen   0 : 1  
  20.05. Opel Rüsselsheim - RW Darmstadt II   2 : 0  
  20.05. RSV Ger.Pfungstadt - VFB Ginsheim   1 : 3 Bericht
  20.05. SKG Ober-Beerbach - SG Modau   7 : 2  
  20.05. TSV 05 Trebur - FSV Schneppenh.   0 : 6 Bericht
  20.05. SV Oly. Biebesheim - SKG Stockstadt   2 : 1  
  20.05. FSV 07 Raunheim - SKV Büttelborn   0 : 18 Bericht


{mos_sb_discuss:10}

Letzte Änderung amMontag, 21 Mai 2007 19:42
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten