log in

Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau

A+ A A-

Dersim siegt im Toppspiel - Bickenbach verliert nach 3:0 Führung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Im Spitzenspiel zwischen Dersim aund Geinsheim konnte Dersim wieder die Spitze erklimmen. Dank des 1:0 liegen die Rüsselsheimer nun einen Punkt vor Geinsheim und haben ein Spiel weniger auf der Habenseite.

 

Im Duell des SV Hahn gegen den dritten aus Biebesheim hieß es am Ende 4:4. Die Hahner gingen bereits nach einer Minute in Führung, die die Olympia nach 11 Minuten ausgleichen konnte. Vier Minuten später die erneute Hahner Führung. die mit dem Pausenpfiff per Strafstoß egalisiert werden konnte. In Hälfte 2 gingen zunächte die Gäste 2x in Front, die jedoch die Gastgeber jeweils ausgleichen konnte.

Sieben Treffer gab es in Traisa, wo der SV einen 0:3 Pausenrückstand noch in ein 4:3 drehen konnte. Das Schlusslicht gab so wichtige Punkte um den Klassenerhalt noch ab, während Wixhausen punkten konnte.

Die TSG Wixhausen setzte sich mit 2:0 in Modau durch. Mit dem gleichen Ergebnis siegte Seeheim beim FCA. Der SVS kommt nach der Pause nicht in Tritt und verlor erneut. Diesmal mit 4:2 bei RW Darmstadt II. 1:1 trennten sich Groß-Gerau und die SGA während Walldorf mit 3:0 in Gernsheim siegte.

Mit jeweils 16 Punkten liegten Wixhausen und Bickenbach am Tabellenende. Davor liegt das 22 Punkte-Trio aus Modau, RW Darmstadt II und St. Stephan. Wieder zwei Punkte mehr haben Gernsheim und Seeheim gesammelt.

 

 

 

 

 

Letzte Änderung amSonntag, 24 März 2019 21:01
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten