log in

Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau

A+ A A-

Messel und FCA an der Spitze

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Den Auftakt des dritten Spieltages bildete am Samstag die Begegnung zwischen Traisa und Bickenbach. Der SVT feierte mit dem 3:1 den zweiten Sieg der Runde bleibt aber weiter ungeschlagen.

Gruppenligaabsteiger Messel siegte knapp mit 1:0 gegen Aufsteiger Hellas Rüsselsheim und hat nach drei Spielen die maximale Punktausbeute. Diese neun Punkte auf der Habenseite kann auch der FCA vorweisen, der mit 5:2 in Groß-Gerau siegte. Im Nachbarschaftsduell zwischen dem SV Hahn und Olympia Biebeshemi gab es beim 1:1 keinen Sieger. Unentschieden trennten sich auch Gernsheim und Brandau. 2:2 hieß es am Ende. Der TSV Wolfskehlen setzte sich mit 2:0 gegen RW Darmstadt II durch. Eine 2:6 Heimniederlage musste die SGA gegen Seeheim-Jugenheim einstecken. Die finale Partie des dritten Spieltages zwischen Roßdorf und Walldorf II wird durch das Ortskernfest am Dienstag ausgetragen.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten