log in

Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau

A+ A A-

FCA und Seeheim ganz vorne - Bickenbach und Roßdorf warten weiter

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Auf die ersten Punkte der Runde warten bisher noch Aufsteiger Roßdorf und die SKG Bickenbach während an der Spitze der FCA und Seeheim-Jugenheim liegen. Ohne Niederlage ist auch noch der SV Traisa.

Angekommen in der Kreisoberliga dagegen ist Aufsteiger KSG Brandau, die gegen Bickenbach den zweiten Sieg (3:2) der Runde feiern und mit sieben Punkten auf Platz Sieben liegen. Schwer tut sich in dieser Runde der SV Hahn. Der Sportverein unterlag der Zweivertretung von RW Darmstadt klar mit 5:1. Zwei weitere Spiele konnten das gleiche Ergebnis vermelden. Zum einen setzte sich der SV Traisa gegen die SGA durch und Groß-Gerau gegen die SKG Roßdorf. Aufsteiger Hellas Rüsselsheim feierte den ersten Dreier der Runde beim 3:2 gegen Gernsheim. Für Absteiger Messel hagelte es die erst Niederlage bei Walldorf II. 4:0 für die Walldorfer hieß es am Ende gegen die TSG. Ein halbes Dutzend Tore schoss der FCA gegen Biebesheim und festigte so die Spitze.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten