log in

Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau

A+ A A-

Remis im Bergsträßer-Derby - Erster Sieg für Gernsheim

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Abgesetzt wurde die Partie zwischen Spitzenreiter FCA und RW Walldorf. Der Spitzenreiter hat weiter sieben Punkte Vorsprung auf Groß-Gerau, da dessen Gastspiel beim SV Hahn abgebrochen wurde. In Bickenbach war Derbyzeit gegen die Spvgg. Seeheim-Jugenheim.

Den dritten Platz hat weiter mit 35 Punkten Olympia Biebesheim inne. Das Team vom Rhein siegte mit 4:2 in Wolfskehlen. Dahinter liegt RW Darmstadt II, die bei der SGA klar mit 4:0 siegten.

Schlusslicht Conc. Gernsheim feierte mit dem 3:1 gegen Traisa den ersten Sieg der Runde und kommt auf einen Punkt an Roßdorf heran, die in Messel 0:4 unterlagen. Beide Teams haben haben mind. 11 Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Den hat derzeit Hellas Rüsselsheim, die gegen Brandau an diesem Wochenende mit 6:3 siegten, inne. Punktgleich mit Hellas ist die SKG Bickenbach. Im Derby lagen die Gelb-Schwarzen nach 16 Minuten durch zwei Treffer von Wanitscheck (10./16.) zurück. Nach 21 Minuten dann der Anschlusstreffer durch Saltzer. Nach der Pause war es in der 64. Minute erneut Saltzer mit dem 2:2 für die Hausherren, was auch gleichzeitig den Endstand bedeutete. Seeheim liegt nach dem Remis weiter auf Platz Sechs.

 

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten