log in

Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau

A+ A A-

FCA mit 17 Siegen in die Winterpause

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der FCA geht mit einer weißen Weste von 17 Siegen in die Winterpause gefolgt vom VfR Groß-Gerau, der 10 Punkte zurück ist.

An diesem Spieltag standen sich beide Teams gegenüber und am Ende stand es 2:1 für den Spitzenreiter. Der VfR behält dabei seinen sechs Punkte Vorsprung auf Biebesheim, die sich im Nachbarschaftsduell dem SV Hahn mit 0:3 geschlagen geben mussten. Der Vierte RW Darmstadt II konnte sich Spiel ebenfalls nicht gewinnen und trennte sich von Wolfskehlen 3:3. Nutznießer davon ist der Namenvetter aus Walldorf, die 5:2 gegen Roßdorf siegten du damit nur einen Punkt hinter den Darmstädtern liegen. Mit jeweils 27 Punkten liegen Seeheim und Messel auf Platz 6 und 7. Die Spvgg. trennte sich 1:1 von der SGA (11.) und Messel 4:4 von Hellas Rüsselsheim. Bereits am Mittwoch trennten sich Bickenbach und Traisa 1:1, was für den SVT Platz 8 und Bickenbach Platz 13 bedeutet. Im Heimspiel gegen Conc. Gernsheim siegte Brandau zum Abschluss mit 3:2 und geht auf Platz 10 in die Pause. Am nächsten Sonntag kommt es noch zum Nachholspie zwischen Seeheim und Hellas Rüsselsheim.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten