log in

2. Bundesliga

A+ A A-

Über 100.000 verkaufte Eintrittskarten

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
ImageEintracht Frankfurt ist auch in der neuen Bundesliga-Saison ein Besuchermagnet. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt wurden für die ersten drei Heimspiele bereits über 100.000 Karten abgesetzt.


Nicht enthalten in dieser Zahl sind die 26.000 verkauften Dauerkarten. In den ersten Heimspielen tritt die Elf von Trainer Funkel gegen Hertha BSC Berlin (17.8.), Karlsruher SC (14.9.) und Arminia Bielefeld (26.-28.9.) an.
Letzte Änderung amDonnerstag, 07 August 2008 12:49
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten