log in

2. Bundesliga

A+ A A-

Sorgen bei der Eintracht werden größer

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Trainer Friedhelm Funkel steht durch den Muskelfasserriss von Aaron Galdino nur ein gelernter Innenverteidiger (Russ) zur Verfügung.


Hintergrund ist neben Galdino der Ausfall des grieschichen Nationalspielers Sotirios Kyrgiakos, der nach einem erneutemNasenbeinbruch mindestens zwei Wochen ausfällt (ballraum.de berichtete). Nun heisst es für Funkel im Spiel gegen den Club erneut improvisieren.
Letzte Änderung amDienstag, 01 April 2008 19:29
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten