log in

2. Bundesliga

A+ A A-

Pröll vor Comeback im Eintracht-Tor

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
eintracht_proell_a2.jpgMarkus Pröll steht nach seiner Verletzungspause offenbar kurz vor einem Comeback im Tor der Frankfurter Eintracht.


"Ich wäre bereit", erklärte der 28-Jährige, der nach einem Syndemose-Teilabriss seit Januar pausieren muss. Ob Pröll allerdings bereits am Samstag beim Gastspiel der Eintracht in Hannover im Tor stehen darf, wird erst noch Eintracht-Trainer Funkel entscheiden müssen.
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten