log in

2. Bundesliga

A+ A A-
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt (293)

Yelen weiter in Blau-Schwarz

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt und Lizenzspieler Zafer Yelen haben den gemeinsamen Arbeitsvertrag um ein Jahr bis zum 30.06.2014 verlängert. Der 26-jährige Spielmacher absolvierte bisher 38 Spiele für den FSV Frankfurt, erzielte dabei fünf Tore und gab zehn Torvorlagen.

Der Zufriedenheit trotzen

Am Sonntag kommt es im Frankfurter Volksbank Stadion (02.09.2012, 13:30 Uhr) zum Aufeinandertreffen des Favoritenschrecks aus dem Erzgebirge mit dem aktuellen Tabellendritten der 2. Fußball-Bundesliga, FSV Frankfurt. Die vergangenen Duelle hielten spektakuläre Verläufe bereit: Beim letzten Heimspiel gegen Erzgebirge Aue trafen die Schwarz-Blauen viermal Pfosten und Latte (Endstand 1:1). Am 4. März dieses Jahres endete die Partie in Aue nach zweimaliger FSV-Führung 4:3 für den Gastgeber.

Regelmäßige Derbys

Die beiden Frankfurter Profi-Fußballclubs Eintracht Frankfurt und FSV Frankfurt nutzen die Länderspielpause und tragen am Freitag, den 7. September ein Freundschaftsspiel aus. Anstoß im Volksbank Stadion des FSV ist um 18:30 Uhr.

FSV Frankfurt unterliegt VfB Stuttgart

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat beim vorletzten Testspiel vor Saisonstart gegen Europa-League-Qualifikant VfB Stuttgart mit 4:0 (1:0) verloren. FSV-Cheftrainer Benno Möhlmann musste dabei verletzungsbedingt auf Mathew Leckie (Sprunggelenkprobleme), Gledson (Meniskusverletzung), Jutae Yun (Bluterguss am rechten Innenfuß) sowie die Langzeitausfälle Marcel Gaus, Zafer Yelen und Yannick Stark verzichten.

Edmond Kapllani kommt vom FC Augsburg

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat sich im Angriff für die kommende Saison mit dem bundesligaerfahrenen Stürmer Edmond Kapllani verstärkt. Der Albaner kommt ablösefrei und unterzeichnete bei den Bornheimern einen Vertrag über zwei Jahre bis zum 30.06.2014. Der 29-Jährige war zuletzt bei Erstligist FC Augsburg unter Vertrag. Kapllani trägt beim FSV Frankfurt das Trikot mit der Rückennummer 10.
 
Diesen RSS-Feed abonnieren