log in

2. Bundesliga

A+ A A-
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt (293)

Gledson verlängert um ein weiteres Jahr

Das Arbeitspapier des FSV-Innenverteidigers Gledson hat sich am Wochenende um ein Jahr verlängert. Im Rahmen der Partie FSV Frankfurt gegen den TSV 1860 München verlängerte sich der Vertrag mit dem 20. Pflichtspieleinsatz Gledsons in der laufenden Saison der 2. Fußball-Bundesliga um ein Jahr bis zum 30.06.2013.

Chadli Amri erleidet Wadenbeinbruch

Die schwere Verletzung, die sich FSV-Mittelfeldspieler Chadli Amri in der 26. Minute beim Zweitligaspiel FSV Frankfurt gegen den Karlsruher SC am zuzog, wurde am Sonntagabend in der Frankfurter BG Unfallklinik erfolgreich operiert. Sein linkes Bein wurde verschraubt und verplattet. Es wurde ein Wadenbeinbruch mit Ausrenkungsbruch am linken Sprunggelenk, Syndesmoseband- und Kapselriss diagnostiziert. Damit fällt Amri für den Rest der laufenden Saison aus.

"Laufen, kämpfen und Fußball spielen, um den KSC zu schlagen"

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat am Sonntag (26.02.2012, 13:30 Uhr) den Karlsruher SC im Frankfurter Volksbank Stadion zu Gast. Zu Beginn der obligatorischen Pressekonferenz vor dem Spiel blickte FSV-Cheftrainer Benno Möhlmann noch kurz auf die bisherigen Partien nach der Winterpause und deren Aufarbeitung zurück:

FSV Frankfurt erreicht 2:2 gegen 1899 Hoffenheim

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat beim Testspiel gegen Erstligist 1899 Hoffenheim mit einem 2:2 (1:1)-Unentschieden einen Achtungserfolg erzielt. FSV-Cheftrainer Benno Möhlmann setzte insgesamt 21 Spieler ein, lediglich Nils Teixeira spielte die kompletten 90 Minuten durch. Torschützen für den FSV waren Mike Wunderlich und Karim Benyamina.
Diesen RSS-Feed abonnieren