log in

2. Bundesliga

A+ A A-

SV98 läutet im Volksparkstadion seine 21. Zweitligasaison ein

Nach dem ewig langen Exil zwischen 1993 und 2014 gehört der SV Darmstadt 98 längst wieder zum Profiestablishment. Die jetzt beginnende Runde 19/20 ist die dritte in Folge und insgesamt Saison Nummer 21 im Zweitligaformat. Als einstiges Bundesliganonstopmitglied hinkt der Auftaktherausforderer Hamburger SV einer solchen Bilanz logischerweise meilenwert hinterher. Am Sonntagnachmittag bestreiten die Lilien beim „Lieblingsgastgeber“ der vergangenen Jahre ihr Eröffnungsmatch (Anstoß 13Uhr30).

  • 0
  • Gelesen: 298 mal

Kaderveränderungen kurz vor dem Trainingslager

Akutell weilt der SV Darmstadt in Österreich um sich im Stubaital auf die neue Saison vorzubereiten. Kurz vor der Abreise wurde auf dem Heinerfest das neue Heimtrikot vorgestellt und es gab weitere Veränderungen im Kader der Lilien.

  • 0
  • Gelesen: 415 mal

Toppduell am Bölle – Aufstrebende Lilien contra aufstiegswillige Eiserne

Nach dem dank einer ausgefeilten Taktik, einer Portion Glück und einem überragenden Keeper denkwürdig verbuchten Klassenerhalt beim Klassenprimus 1. FC Köln hat der SV Darmstadt 98 befreit von jeglichem Druck noch drei Ligapartien zu bestreiten. Die erste davon steigt am kommenden Sonntag gegen den nächsten Aufstiegskandidaten Union Berlin. Anstoß ist um 13Uhr30 am Bölle.

  • 0
  • Gelesen: 236 mal

Joker Platte macht den Geißbock platt – Zerberus Heuer Fernandes – Lilien feiern in Köln Klassenerhalt

Der SV Darmstadt 98 lieferte am Freitagabend ein heroisches und geschichtsträchtiges Spiel ab, das einen bleibenden Eindruck im blau-weißen Almanach hinterlassen wird. Mit einer sensationellen Mannschaftsleistung triumphierten die Lilien im zwölften Vergleich nicht nur erstmals gegen den 1. FC Köln, sondern tüteten durch das 2:1 im ausverkauften Müngersdorfer Stadion auch vier Runden vor Saisonschluss endgültig den Klassenerhalt ein. Chapeau, Sportverein, für diese Leistung!

  • 0
  • Gelesen: 626 mal
Diesen RSS-Feed abonnieren