log in

Hessenliga

A+ A A-

Punkteteilung nach Griesheimer Blitzstart am Altrhein

Der vierte Hessenligaspieltag führte am Sonntag die beiden Darmstädter Fußballkreisrivalen VfB Ginsheim und Viktoria Griesheim zusammen. Der Sportclub war sofort hellwach ging kurz nach dem Anstoß durch Samir El Fahfouyi in Führung, ehe der Ex-Griesheimer Haris Jakubovic Mitte der zweiten Hälfte zum 1:1-Endstand ausglich.

  • 0
  • Gelesen: 61 mal

Griesheim verkauft sich teuer – Paukenschlag von RW Walldorf

Zum Mittelteil der ersten von zwei englischen Wochen in Folge lieferte Viktoria Griesheim am Mittwochabend als Gast des favorisierten SC Hessen Dreieich eine sehr gute Leistung ab und musste sich beim Titelaspiranten respektive Spitzenreiter nur knapp geschlagen geben (1:2). Gleichzeitig verbuchte RW Walldorf seinen ersten Saisonsieg auf bemerkenswerte Art und Weise (7:1 beim Neuling 1. FC Erlensee).

  • 0
  • Gelesen: 120 mal

Paraschiv macht klar Schiff für den ersten Griesheimer Saisonsieg

Den Ergebnisfehlstart vor Wochenfrist in Waldgirmes reparierte Viktoria Griesheim postwendend am zweiten Hessenligaspieltag und erarbeitete sich eine ordentliche Grundlage vor den anstehenden zwei englischen Wochen. Alexandru Paraschiv per Doppelschlag während der ersten Hälfte und Noah Lorenz sieben Minuten nach dem Seitenwechsel erzielten die Tore zum souveränen respektive hochverdienten 3:0-Heimerfolg gegen TuS Dietkirchen.

  • 0
  • Gelesen: 111 mal

Hessenligastress pur: Fünf Spieltage binnen zwei Wochen

Gleich ab der zweiten Hessenligarunde geht´s an Eingemachte, was die Fitness betrifft. Vom 12. bis zum 27. September stehen nicht mehr, aber auch nicht weniger als fünf Spieltage innerhalb von vierzehn Tagen auf dem Programm. Viktoria Griesheim beginnt die „Tortur“ von zwei englischen Wochen en block am Samstag zu Hause gegen TuS Dietkirchen.

  • 0
  • Gelesen: 118 mal

Griesheim geht beim Hessenligacomeback leer aus – Last Minute-Remis für Walldorf

Am ersten Hessenligaspieltag nach exakt einem halben Jahr Zwangspause quittierte Viktoria Griesheim zum Saisonauftakt die erste Punktspielniederlage im Kalenderjahr 2020 und verlor beim SC Waldgirmes 1:3. Ein ähnliches Ergebnisnegativerlebnis verhinderte RW Walldorf auf dem letzten Drücker und rettete in der Nachspielzeit ein 1:1 beim Hünfelder SV.

  • 0
  • Gelesen: 137 mal

2:1 gegen Hadamar – Viktoria „schreibt Geschichte“

Am Samstag legte Viktoria Griesheim eine lange Negativserie ad acta. Im sechzehnten gemeinsamen Hessenligavergleich feierte der Sportclub endlich seinen Premierensieg gegen den langjährigen Angstgegner RW Hadamar und rückte dadurch dem Klassenerhalt wieder ein gewaltiges Stückchen näher.

  • 0
  • Gelesen: 563 mal

Der „Angstgegner“ schaut mal wieder am Hegelsberg vorbei – Derby in Ginsheim

Der 23. Hessenligaspieltag sieht für Viktoria Griesheim das vierte Heimspiel in Folge vor. Am Samstag besucht Rot-Weiß Hadamar den Hegelsberg mit der für den Sportclub nervenden Referenz, noch nie gegen den SCV verloren zu haben. 24 Stunden später prallen die beiden weiteren Oberhausmitglieder des Darmstädter Fußballbezirks direkt aufeinander, wenn der VfB Ginsheim und RW Walldorf die Derbyklingen kreuzen.

  • 0
  • Gelesen: 406 mal

Viktoria startet mit Heimremis ins Hessenligajahr 2020

Im ersten Hessenligaeinsatz nach der Winterpause musste sich Viktoria Griesheim vor heimischem Publikum mit einem 1:1 gegen den akut abstiegsbedrohten SV Steinbach zufrieden geben. Aufgrund von zwei dicken Gästechancen während der Schlussphase durfte der Sportclub beim von heftigen Regenfällen begleiteten Schlusspfiff allerdings froh sein, den 29. Saisonpunkt auf sein Konto zu überweisen.

  • 0
  • Gelesen: 400 mal
Diesen RSS-Feed abonnieren