log in

Hessenliga

A+ A A-

SCV fängt sich in der nordhessischen Löwenhöhle sechs Tore ein

Der bereits vor dem Anstoß prognostizierte Unterschied zwischen Favorit und Außenseiter wurde auch im Endergebnis deutlich. Viktoria Griesheim war am Samstagnachmittag beim KSV Hessen Kassel chancenlos und quittierte eine 0:6-Packung im Auestadion.

  • 0
  • Gelesen: 45 mal

Griesheimer Herkulesaufgabe im Auestadion

Bis am letzten Samstag rangierten zur Überraschung des Hessenligaestablishments Viktoria Griesheim und  Hessen Kassel noch punktgleich in der Tabelle. Ungeachtet dieses inzwischen wieder pro KSV korrigierten Zwischenzeugnisses reist der Sportclub am Samstag nur als krasser Außenseiter zum nordhessischen Traditionsklub.

  • 0
  • Gelesen: 136 mal

Griesheimer Erfolgsserie endet jäh

Ausgerechnet am dreizehnten Hessenligaspieltag hat es Viktoria Griesheim erwischt. Nach vier knappen Siegen in Folge kassierte der Sportclub gegen den KSV Baunatal eine 1:4-Heimniederlage und muss den Tabellenblick wieder verschärft nach unten richten.

  • 0
  • Gelesen: 148 mal

Schreibt Viktoria Griesheim die aktuelle Erfolgsstory fort?

Mit dem Rückenwind eines vor Wochen nicht für möglich gehaltenen Positivlaufs empfängt Viktoria Griesheim am Samstag zur dreizehnten Saisonligaverpflichtung den KSV Baunatal. Ein erneuter „Dreier“ würde dem Sportclub den sensationellen Serienausbau auf fünf Siege in Folge bescheren.

  • 0
  • Gelesen: 88 mal

Geglücktes Wendemanöver in Hanau beschert SCV Sieg Nummer Vier in Folge

Viktoria Griesheim marschiert mit Siebenmeilenstiefeln ins gesicherte Hessenligaland. Am Sonntag zauberte der Sportclub den vierten „Dreier“ hintereinander bzw. den dritten Sieg binnen einer Woche auf das Parkett. Das 3:2 bei Hanau 93 katapultierte das Team von Richard Hasa mit drei Punkten Vorsprung zur Abstiegszone auf den elften Tabellenplatz (beste Saisonplatzierung).  

  • 0
  • Gelesen: 141 mal

Griesheim feiert in Osthessen den dritten Hessenligasieg en block

Viktoria Griesheim ist die Mannschaft der Stunde der unteren Tabellenhälfte. Am Tag der Deutschen Einheit glückte dem Sportclub beim direkten Konkurrenten SV Steinbach ein eminent wichtiger 2:1-Erfolg, der zudem als dritter Ligasieg in Folge bilanziert wurde. Dank dieser Positivserie tummelt sich die Viktoria mittendrin im Pulk rund um das sichere Ufer und hat die drei letztplatzierten Vereine zunächst einmal distanziert.

  • 0
  • Gelesen: 145 mal

Dank Doppelschlag nach der Pause sind pünktlich zum Zwiebelmarkt die ersten Heimpunkte im SCV-Sack

Respekt, Viktoria Griesheim: Inklusive des Kreispokalerfolgs am Mittwoch in Weiterstadt hat der Sportclub drei Pflichtspielsiege binnen einer Woche eingefahren. Das 2:1 am Samstagnachmittag gegen den SC Dreieich war neben dem zweiten Hessenligatriumph in Serie auch der erste Saisonheimsieg, welcher die Klassenerhaltsaktien gewaltig in die Höhe schnellen und das Bier auf dem Zwiebelmarkt wesentlich besser schmecken lässt.

  • 0
  • Gelesen: 157 mal

Platzt nun endlich auch der Heimknoten?

Nach dem erlösenden Befreiungsschlag in Bad Vilbel nimmt Viktoria Griesheim zum Auftakt einer englischen Hessenligawoche am Samstag den fünften Saisonanlauf, um die heimischen Fans endlich mit einem Erfolgserlebnis zu verwöhnen. Gegen den bislang enttäuschenden Regionalligaabsteiger SC Hessen Dreieich will der Sportclub den zurückliegenden Auswärtstriumph unbedingt vergolden.

  • 0
  • Gelesen: 110 mal

„Edeljoker“ Pascal Stork knipst zum zweiten Griesheimer Saisonsieg

Vier Minuten nach seiner Einwechslung erzielte Pascal Stork am Freitagabend das Tor des Tages zum 1:0 für Viktoria Griesheim beim FV Bad Vilbel und bescherte seinem Verein den zweiten Rundendreier. Damit meldete sich der Sportclub zurück im Klassenerhaltsgeschäft der Hessenliga und kann entspannter den kommenden Aufgaben entgegen schauen.

  • 0
  • Gelesen: 176 mal

Gelingt erneut in Bad Vilbel die sportliche Kehrtwende?

Vor rund einem Jahr feierte (ebenfalls an einem Freitagabend) Viktoria Griesheim beim FV Bad Vilbel den ersten Saisonsieg 18/19 (2:1) und sicherte sich im weiteren Verlauf den Klassenerhalt. Zwölf Monate später hofft der Sportclub wiederum, dass am kommenden Freitag ein Erfolgserlebnis in der Wetterau auch für die Runde 19/20 den Weg in den sicheren Hafen ebnet.

  • 0
  • Gelesen: 115 mal
Diesen RSS-Feed abonnieren