log in

Verbandsliga Süd

A+ A A-

Sieben Germania-Tore im Taunus – SGU festigt Rang 13 und hofft

Weil „oben“ schon alles in trockenen Tüchern war, konzentrierte sich der vorletzte Verbandsligaspieltag auf den Kampf um den Klassenerhalt. Dabei zeigte sich Germania Ober-Roden „gnadenlos“ und verurteilte mit einem krachenden 7:1 seinen Gastgeber Usinger TSG zum Abstieg.

  • 0
  • Gelesen: 203 mal

In Urberach bestreitet RW Darmstadt seinen letzten Saisoneinsatz - Walldorf kurz vor dem Titelgewinn

Viktoria Urberach und Rot-Weiß Darmstadt können tiefenentspannt ins interne Duell des drittletzten Verbandsligaspieltags gehen. An der heimischen Okrifteler Straße will RW Walldorf gegen 1. FC Erlensee den nächsten Schritt zum Durchmarsch hinlegen. Abhängig vom Hanauer Derby ist sogar der vorzeitige Meisterschaftsvollzug möglich. Für die SG Unter-Unterabtsteinach zählt im „Abstiegsendspiel“ gegen die Usinger TSG nur ein Sieg.

  • 0
  • Gelesen: 147 mal

RW Darmstadt segelt in den rettenden Hafen – Rödermarkderby geht an Urberach – Walldorfs Meisterschaftsaktien steigen

Rot-Weiß Walldorf hat die am Samstag vom 1. FC Erlensee dargebotene Steilvorlage (3:2 gegen Hanau 93) genutzt und baute tags darauf dank einem 4:1 bei der Usinger TSG seinen Vorsprung an der Tabellenspitze auf vier Punkte aus. Damit würden dem Aufsteiger an den verbleibenden drei Verbandsligaspieltagen zwei weitere Siege reichen, um aus eigener Kraft von der Gruppenliga in die Hessenliga durchzumarschieren.

  • 0
  • Gelesen: 177 mal

RW Darmstadt contra TS Ober-Roden – Germania und Viktoria zu Hause im Einsatz

Der österliche Urlaub ist zu Ende: Am Wochenende steigt die Verbandsliga mit der fünftletzten Ausgabe in die heiße Phase des Saisonfinish ein. RW Walldorf wird auf jeden Fall seine Pole Position verteidigen, während Germania Ober-Roden, Viktoria Urberach und die SG Unter-Abtsteinach im eigenen Wohnzimmer gefordert sind. Bereits am Samstag treffen sich RW Darmstadt und TS Ober-Roden auf tabellarischer Augenhöhe.

  • 0
  • Gelesen: 119 mal

Wichtiger Sieg für TS Ober-Roden – Germania und Viktoria im 1:1-Modus – RW Darmstadt verliert im Überwald

Klassenprimus Rot-Weiß Walldorf hat den letztwöchigen Rückschlag anscheinend bestens kompensiert und verteidigte am sechstletzten Verbandsligaspieltag  mit einem ungefährdeten 4:0 bei der SG Bornheim seinen knappen Vorsprung von einem Punkt auf Hanau 93 (kampfloser Wertungssieg). TS Ober-Roden heimste durch ein 3:0 bei Vatanspor Bad Homburg echte Big Points ein, während RW Darmstadt bei ET Wald-Michelbach den Kürzeren zog (0:2).

  • 0
  • Gelesen: 203 mal
Diesen RSS-Feed abonnieren