log in

Verbandsliga Süd

A+ A A-

SV Darmstadt98 II holt in Urberach einen Punkt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Man merkte, dass es bei beiden Mannschaften nach dem Aufstieg der Urberacher und dem fast sichergestellten Klassenerhalt der Darmstädter um praktisch Nichts mehr ging. So ließen beide Mannschaften die Partie ruhiger angehen, wobei die kleinen Lilien in der ersten Halbzeit sich als bessere Mannschaft präsentierten. Somit gingen sie in der 28. Minute auch verdient durch Treffer von Andre Santner in Führung. Vorausgegangen ist eine Freistoßflanke von Ressa Naim in den Strafraum. Dirk Wolf köpfte den Ball zurück vor das Tor der Gastgeber, André Santner war zur Stelle und traf den Ball zur 1:0-Führung für die kleinen Lilien.


Nach Wiederanpfiff kamen die Urbacher stärker ins Spiel und spielten nun druckvoller. Folglich traf Efkan Yildiz in der 72. Minute nach einem Freistoß durch Kopfball zum Ausgleich.

Am Ende sprachen beide Parteien von einem gerechten Unentschieden und können dem 34. Spieltag gelassen entgegensehen.

Tore: 0:1 Santner (28.), 1:1 Yildiz (72.)
Bes.: keine
Z.: 100
Letzte Änderung amMontag, 26 Mai 2008 11:20
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten