log in

Verbandsliga Süd

A+ A A-

Kickers Offenbach U 23 und Viktoria Urberach trennen sich im Spitzenspiel 1:1

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Als krasser Außenseiter trat der Tabellenzweite Viktoria Urberach seine Reise zum Tabellenführer nach Offenbach an. Nicht nur die ohnehin dünne Personaldecke, sondern auch noch der Ausfall von Leistungsträger Guiseppe Messinese (Muskelfaserriss) sprach für die Kickers vom Bieberer Berg. Als die Offenbacher dann auch noch mit sieben Spielern aus dem Kader der ersten Mannschaft wie Stephan Sieger, Denis Epstein, Benjamin Baier, Aristide Bancé, Alexander Karrer, Christian Müller und Daniel Endres aufliefen, glaubte Thomas Epp nicht daran, mit seiner Mannschaft hier auch nur einen Punkt holen zu können.


Was die 130 Zuschauer aber in den nachfolgenden 90 Minuten geboten bekamen, überbot jedoch alle Erwartungen und durfte zurecht als Spitzenspiel tituliert werden. Die Mannschaft aus dem Rödermark  erwies sich als ebenbürtiger Gegner, kämpfte und gab zu keinem Zeitpunkt auf. Die Kickers gingen in der 53. Minute durch ein Freistoßtor von Denis Epstein in Führung. Giovanni Guerrero glich in der 87. Minute - ebenfalls durch einen Freistoßtreffer -  aus und sorgte damit für die Sensation. Nach Abpfiff zollte Urberachs Trainer Thomas Epp seiner Mannschaft größten Respekt und erklärte euphorisch: „Es ist einfach unglaublich, mit welchem Engagement meine junge Mannschaft heute gegen eine sehr verstärkte Offenbacher Mannschaft in die Partie gegangen ist.“ Auch für die Psyche sei dieser Punktgewinn extrem wichtig gewesen. Damit baut die Viktoria ihre imposante Erfolgsserie auf 16 Spiele ohne Niederlage (die letzte Niederlage stammt vom 16. September 2007 mit 1:2 gegen Kickers Offenbach U 23) aus. Als Belohnung wird heute gefeiert und die Mannschaft bekommt die nächsten zwei Tage frei. Ab Dienstag gilt dann im Training die volle Konzentration dem kommenden Spiel zuhause gegen die DJK/SSG Darmstadt.

Tore: 0:1 Epstein (53.), 1:1 Guerrero (87.)
Bes.: Rot Müller (89./Offenbach)
Z.: 130
Letzte Änderung amSonntag, 06 April 2008 23:24
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten