log in

Verbandsliga Süd

A+ A A-
Landesliga Süd 2006/2007

Landesliga Süd 2006/2007 (38)

SG Anspach und SV Somborn steigen in die Verbandsliga auf

Da die U23 des FSV überraschend 1:3 gegen Hessen Kassel II verlor, steigen nur zwei Mannschaften in die Verbandsliga (bisher Landesliga) auf. Der FCA Darmstadt verlor 0:1 gegen SG Anspach und bleibt damit in der Gruppenliga (bisherige Bezirksoberliga). Die DJK/SSG Darmstadt konnte durch den unerwartet hohen Sieg gegen Somborn noch am FCA in der Tabelle vorbeiziehen, jedoch bleibt ihnen der Klassenerhalt durch die Frankfurter Niederlage versagt.

Anspach - DJK/SSG am Montag - Somborn siegt

Am zweiten Spieltag konnte nur eine Partie zu Ende gespielt werden. Der SV Somborn gewann auf eigenem Platz mit 4:2 gegen den FCA und holte dabei einen 0:2 Rückstand auf. Die zweite Begegnung zwischen Anspach und DJK/SSG Darmstadt musste nach 24 Minuten wegen einem starken Unwetter abgebrochen werden.

Rot-Weiß Darmstadt verpasst den Durchmarsch in die Hessenliga

Image
[www.die3raafs.de]
Nach Abpfiff durch Schiedsrichter Beck (Birkenau) hingen die Köpfe der Spieler und Verantwortlichen von Rot-Weiß Darmstadt. Nach vielen Wochen auf einem Relegationsplatz konnten sie es nicht fassen, dass sie leer ausgehen sollten und auch kommendes Jahr in der Landesliga Süd, die ab kommender Saison Verbandsliga heißt, verweilen müssen.
Diesen RSS-Feed abonnieren